Worauf muß ich beim Kauf von Golfschlägern achten?

3 Antworten

die Golfschläger müssen unbedingt an deine spezifischen Körpermaße angepasst werden, nicht nur von der Länge ger, sondern auch vom Gewichtverteilung, vom Loft, und der Schaftbeschaffenheit.

Du hast mit Golfschlägern nur dann optimale Voraussetzungen, wenn die Schläger genau auf deine spezifischen Körpermaße abgestimmt sind. Das nennt man Fitting. Ab einem gewissen Spielniveau braucht man möglichst viele Golfschläger. Im Höchstfall darf mit 14 Schläger in seinem Bag mit auf die Runde nehmen.

Hallo Lyanna, aus Deiner Fragestellung geht leider nicht hervor ob Du schon golfmäßig aktiv bist. Ich würde an Deiner Stelle ein paar Modelle von bestimmten Schlägersätzen testen, und Du selbst siehst welche Schläger Dir am besten liegen. Testschläger bekommt man bestimmt in Sportgeschäften oder in dem ein oder anderen Pro-Shop auf einer Golfanlage. Welche Schläger brauchst Du? Einen Putter, ein Sandwedge (für Schläge im Bunker), ein Pitching-Wedge für kurze Annäherungsschläge, die Eisen 9 bis runter zu 3, und am Anfnag noch ein Holz 3. Hölzer kann man immer noch nachkaufen, und sind am Anfang noch nicht so wichtig, weil diese sehr schwer zu spielen sind.

Was möchtest Du wissen?