Woran liegt es, dass Bodybuilder oft so einen kleine Hintern haben?

2 Antworten

Das liegt einfach daran das bei Bodybuildern, sich die Muskulatur überdimensional entwickelt. Der Po als solches bleibt jedoch in seiner Form und Größe gleich. Das Verhältnis restlicher Körper zum Po läßt diesen dann als klein erscheinen. Wenn andere Dinge auch klein werden, dann ist dies meist ein Zeichen das illegale Aufputschmittel benutzt wurden. Testosterin künstlich zugeführt läßt die Eigenproduktion einstellen und als Nebenwirkung....schrumpfen dann leider auch die Hoden

Glaube das liegt an zwei Dingen. Einmal sind Bodybuilder meistens darauf bedacht kein Gramm Fett an ihrem Körper zu haben, so auch am Hintern. Zweitens wirkt der Po eben einfach ziemlich klein, wenn man ein Kreuz hat was 3x so breit ist. ;)

Was nehmen Bodybuilder zusäztlich für Mittel ein?

Ich geh selber ab und zu ins Fitness Studio , aber ich bin bestimmt kein Bodybuilder, denoch würd ich gern etwas mehr Muskeln haben, was machen denn eig. Bodybuilder und wie oft trainieren die?

...zur Frage

Boster vor dem Training

Hallo zusammen,

Meine Frage: Sind Boster prinzipiell empfehlenswert bzw hat jemand Erfahrung damit? Ich will vor allem keine von diesen sau starken Bodybuilder Dingern. Ich bin oft müde und will einfach etwas fiter vor und während des training sein.

gruß Steffi

...zur Frage

200g Muskelmasse verloren?

Hallo Freunde! Ich habe echt keine Lust mehr und bin total unmotiviert... Ich tätige nun seit 3 Monaten Krafttraining und das 5 Tage die Woche mit Pausen am Wochenende. Ich trainiere sauber und gut halte Pausenzeichen ein und fühle mich dadurch auch besser. Ich merke Fortschritte in der Kraft und auch am Körper (zumindest an den Armen sehe ich Unterschiede). Ich habe vor meinem Training eine Körpermessung gemacht ( inbody 590) da hat mir die wage angezeigt das ich 40,5 kg Skelletmuskelmasse habe.. unter den selben Bedingungen habe ich heute nochmal diese Messung gemacht! Und dann der Schock! Ich habe 200g Muskeln verloren..... ich ernähre mich jetzt bestimmt nicht vorbildlich aber 200g weniger???!!!! Das zieht mich wirklich sehr runter da ich echt hart trainiert habe. Wie genau sind diese Wagen eigentlich? Ist es überhaupt möglich trotz hartem Training Muskelmassen zu verlieren??

Danke im Voraus..

...zur Frage

Verschiebung der Schulterknochen?

Schulterknochen sind ja relativ flexibel und wenn ich anspanne verändert sich auch etwas die Position, es sieht aus als wären sie weiter auseinander, was deutlich besser aussieht.

Meine Schulterknochen gehen außerdem von innen nach außen etwas nach oben und man sieht sie stark, bodybuilder haben eher horizontale Schulterknochen und sehen damit auch breiter aus. Ist das Zufall? Oder ändert sich die Position der Schulterknochen wenn man viel Muskeln hat? :)

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Verfolgen Bodybuilder und Kraftsportler unterschiedliche Ziele

Im Grunde gleicht sich ja das Training von Kraftsportlern und Bodybuildern. Es wird zumeist mit Geräten trainiert um Muskeln aufzubauen. Der grundlegende Unterschied ist doch aber, dass Bodybuilder größtmögliches Muskelwachstum und Kraftsportler maximale Muskelleistung zum Ziel haben. Ergibt sich denn daraus automatisch die Folgerung, dass Kraftsportler ein größeres Kraftpotential haben , da der Muskelaufbau sozusagen einem eher praktisch ausgelegtem Nutzen dient? Was meint ihr dazu?

...zur Frage

Bodybuilding: 3 Wochen Urlaub, schlanker obwohl leichtes Training und guter Ernährung

Guten Abend Allerseits! Ich befinde mich gerade im 3- wöchigen Urlaub und jetzt verbleiben noch 1 Woche und 4 Tage. Bisher habe ich mich immer gut ernährt, weiterhin meine 6 Mahlzeiten am Tag zu mir genommen (immer ausreichend KH und EW) und alle 2-3 Tage ein leichtes Hanteltraining absolviert. Mein Problem: Ich habe jetzt schon in der ersten Woche und 3 Tage ca. 2 Kilo verloren und meine Schwester teilte mir auch schon mit, dass ich schlanker und unmuskolöser aussähe (im Vergleich zu vor dem Urlaub). Meine Frage: Was ist da los? Wie kann das sein? Vor allem, da ich mich vorher extra schlau gemacht habe den Abbau zu verhindern. Würde man bei Wasserverlust schon dünner und unmuskolöser aussehen? Hoffe Ihr könnt mir helfen. Liebe Grüsse

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?