Woran kann man Menschen die Anabolika nehmen erkennen?

2 Antworten

Bei Frauen bewirkt Anabolikakonsum einer Vermännlichung. So kann die Stimme tiefer werden, Bartwuchs eintreten usw. Es gibt ja zumindest einen Fall einer früheren Sportlerin aus der DDR, die aufgrund der Anabolikagaben ihre Weiblichkeit komplett verloren hat und inzwischen ein Mann ist. Bei Männern weist natürlich eine starke Muskulatur auf unnatürliche Hilfe hin. Genau sagen kann man es aber nicht, zumal es ja ein heikles Thema ist, bei dem man sicher keine falsche Aussage riskieren möchte, auch wenn der Anabolikamissbrauch bei Bodybuildern nicht selten vorkommt.

Das sieht man in der Regel an der Haut. Die haben alle verstärkte Akne.

Ich hab keine Motivation zum Training mehr

Guten Tag Leute, ich habe ein Problem. Ich bin 17 und bin seit 1 Jahr in einem Fitnessstudio , wo auch einige meiner Leichtathletik- und Schulkameraden sind. Doch vor 3 Wochen habe ich aufgehört ins Fitnessstudio zu gehen, da ich herausgefunen habe, dass ziemlich viele von denen das Scheißzeug mit An nehmen (Muskeln). Idioten, die nicht an ihre Zukunft denken. Deshalb geh ich da nicht mehr hin, da ich so demotiviert bin, weil die mit weniger Training viel höhere Erfolge erziehlen als ich, da ich strikt gegen solche Dopingmittel bin, Eiweißshakes finde ich ok. Außerdem hängen die ganzen Mädchen nur mit denen rum, weil die meisten nur auf die Muskeln gucken. Das Niveau sinkt echt in DL. Naja, ich mache jetzt zuhause eig noch jeden Tag 150 Liegestützen, aber die Motivation ist momentan so niedrig, weil ich immer denke: "Wozu trainiere ich eigentlich? Ich trainiere härter als die anderen, die sich mit viel weniger Training viel größere Muskeln aufpumpen lassen und dann als Lohn noch die ganzen Mächen abbekommen". Ich hoffe ihr könnt mich irgendwie wieder motivieren, weil ich meine momentan recht gute Form auch nicht richtig aufgeben will....

...zur Frage

Nehmen alle Bodybuilderinnen Drogen??

Mich würd mal interressieren, ob alle Frauen, die professionell Krafttraining machen illegale muskelaufbauende Stimulanzien zu sich nehmen. Es gibt ja auch die verschiedenen Wettkampfklassen, nach meinem Wissen Fitness, Figure und das normale Bodybuilding. Werden da überall Steroide genommen? (wenn ja, sehr traurig...) Woran erkennt man das, wenn die das zu sich nehmen? Ich finde das voll schlecht, so kann man gar nicht einschätzen, wie muskulös eine Frau bei normalem Training auf natürliche Weise werden könnte, zumal es ungesund ist. Leider gibts da nur die Extreme: Die Frauen, die das abstößt und bloß keine sichtbaren Muskeln haben wollen und diejenigen (Bodybuilderinnen), welche es durch die Drogen total übertreiben. So kann ja gar keine "gesunde" Mitte entstehen. Ich würd einfach mal gerne wissen, wie eine sehr muskulöse Frau aussieht, ohne dass sie Drogen nimmt

...zur Frage

Kann ich in dem Fitnessstudio Muskeln aufbauen und abnehmen?

Hallo ich bin ein Mädchen, 17 Jahre alt, 169cm groß und wiege ungefähr 59kg. Ich mache zur zeit ein 2 wöchiges Probetraining in einem Fitnessstudio in meinem Ort. Es ist ein sehr kleines Fitnessstudio und eher für “ältere“ Menschen (ca 30-50 Jahre). In diesen Fitnessstudio gibt es Ergometer, Laufbänder, Crosstrainer vorwärts und seitwärts, und einen Zirkel zum Muskelaufbau. Dieser Zirkel beinhaltet unter anderem einen Butterfly, einen Nackendrücker, eine Beinpresse, ein Coaster und noch ein paar andere Geräte, dessen Namen ich gerade nicht weiß. Da es ein kleines Fitnessstudio ist, habe ich bedenken, ob ich damit mein Ziel, Muskelaufbau und Abnehmen erreichen kann. Ich würde drei mal die Woche für 1 1/2 - 2 stunden trainieren gehen

Was meint ihr? Macht es Sinn, mich in dem Fitnessstudio anzumelden? Lg Annika

...zur Frage

Ich bin eine Frau und möchte ohne Anabolika Muskeln aufbauen!!! Wie wirkt Creatin?

Hallo zusammen!Bin eine Frau.,33 Jahre. Ich trainiere schon seit 13 Jahren,früher viel Ausdauer und seit 5 Jahren Krafttraining.Mein Ziel ist Muskelaufbau. Ich trainiere sehr intensiv im Hypertropiebereich,natürlich Splitt.Ich habe das Gefühl,daß ich schon meine "Grenzen" erreicht habe was Muskelaufbau betrifft.Ich weiss-wir Frauen haben zu wenig Testosteron um große Muskeln aufzubauen und ich will auch keine Anabolika nehmen..Meine Frage ist ob mir Creatin bei Training helfen könnte?.Wie wirkt Creatin überhaupt?Zur Zeit trinke ich nur Eiweißschake nach dem Training und jeden Tag Aminosäure.Sorry, für meine Schreib und Gramatik Fehler,ich spreche noch nicht so gut Deutsch. Danke für Eure Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?