Woran erkenne ich gutes Pferdefutter?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn Sie Pferdefutter kaufen, kommt es aber nicht nur darauf an, das richtige Futtermittel zu finden, sondern besonders auf die Qualität des Futters. Der beste Futterplan liefert dem Pferd nicht, was es braucht, wenn die Anforderungen an ein gesundes und hochwertiges Futter nicht erfüllt sind. 
Gutes Heu erkennen Sie am Geruch (frisch), an der Griffigkeit (rau) und an der Farbe (grün). Es darf nicht grob verunreinigt und sollte möglichst staubfrei sein. 
Auch Getreide sollte einen geringen Staubanteil haben, korrekt und nicht zu lange gelagert worden sein. 
Obst und Gemüse ist frisch zu verfüttern, ohne Schimmel und Faulstellen.
Achten Sie bereits wenn Sie das Pferdefutter kaufen darauf, ob Sie es zeitnah verfüttern und den Hinweisen auf der Verpackung entsprechend lagern können. Dies ist wichtig, um die Qualität des Futters zu erhalten und einer Verunreinigung durch Sporen, Pilze oder Schädlinge vorzubeugen. 
Das richtige Futter für Ihr Pferd ist nicht alles, um es lange gesund und zufrieden halten zu können. Aber es ist ein essentieller Aspekt seines täglichen Wohlbefindens. 

Quelle: http://www.steelhillranch.de/steel-hill-ranch/index.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?