Woran erkenne ich einen guten Laufschuh?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da steckst du in einer blöden Situation. Gute Laufschuhe sind nun leider mal ziemlich teuer, aber auch genauso unumgänglich, wenn du dir keinen Schaden zufügen willst. Du kannst nur versuchen, ein Sonderangebot oder ein Auslaufmodell zu finden oder in einem Outlet zu kaufen. Dazu kommt, dass ein Schuh nicht per se gut oder schlecht ist, sondern nur für einen bestimmten Läufer gut oder schlecht ist. Also brauchst du entweder eine gute Beratung im Fachgeschäft oder zumindest einen Test in einer Laufzeitung.

himbeertony 21.01.2008, 15:02

Na super! Aber ich habe gehört, das ein Schuh von Deichmann mal bei so einem Test besser als alle Marken abgeschnitten hat! Und im Geschäft der Verkäufer bekommt ja meist auch ne Provision auf das was er mir verkauft... mal schaun...

0

Gut ist relativ. Teuer auch. Die Schuhe müssen Dir bzw. Deinen Füßen passen. Wie paulchen es bereits geschrieben hat, sind Auslaufmodelle von Markenschuhen oft um bis zu 50% günstiger. Ansonsten probiere doch die Schuhe von Deichmann aus. Oder die vom Discounter. Ich habe mir mal Wettkampfschuhe vom Lidl geholt. Zum Laufen waren sie prima, nur relativ schnell "abgelaufen". Das ist meist der Nachteil bei den Billigprodukten: Die Qualität läßt zu wünschen übrig.

Ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis bietet die Firma Woolf. Ich habe keine Erfahrungen damit gesammelt, aber sie erhalten fast überall recht gute Bewertungen. Einfach mal googeln. Gruss. ND

Was möchtest Du wissen?