Womit beschäftigt sich eigentlich die Sportpsychologie genau?

3 Antworten

Ergänzend zu den Antworten von "phipps" und "monti" möchte ich noch die praktischen Anwendungsmöglichkeiten seine Leistung, das Wohlbefinden und Schmerz zu beeinflussen benennen: Das Mentalltraining! Hier lernt man z.B. ideale Wettkampfbedingungen von Geist u. Körper, Motivationen, Kampfgeist u.v.m. "abzurufen", Schmerz "wegatmen",Visionen erzeugen, Ängste zu besiegen und vieles vieles mehr! Es ist ein ganz breites Feld und jeder Sportler hat andere Befindlichkeiten und Blockaden, die es zu beseitigen und zum positiven hin veränderbar sind! Wer gezielte Fragen dazu hat, kann sich gerne bei mir melden. Mentaltraining ist nicht nur für Leistungssportler ein "muss", sondern eignet sich genauso für jeden Freizeitsportler aller Altersgruppen und Sportarten gleichermaßen. Als angenehmes "Plus" von Mentaltraining ist als Nebeneffekt, auch die einhergehende positive Persönlichkeitsbildung, welche sich nicht nur im sportlichen und privaten Umfeld bemerkbar machen wird, sondern auch in Schule und Beruf!

Bilduntertitel eingeben... - (Sport, Taktik, Sportpsychologie)

Psychologie im Allgemeinen beschäftigt sich ja mit Handlungen und Verhalten von Personen. Die Sportpsychologie befasst sich im Sportbereich damit, warum und wie ein Sportler eine Handlung ausführt und mit welcher Wirkung.Sprich es geht um Interaktionen im Sport anhand derer man versucht zukünftiges Verhalten vorherzusagen.

Ein bekannter Vertreter der Sportpsychologie (Prof. Hackfort) sieht das Geschehen im Sport in der Verbindung Mensch-Umwelt-Aufgabe. Vielfältige Aufgabenstellungen lassen sich hiermit lösen. Welche Einflüße gibt es auf einen Sportler, welche Emotionen wirken auf ihn ein. Warum ist ein Sportler nur Trainingsweltmeister? Meiner Meinung nach ist, besonders im Leistungssport, die Sportpsychologie nicht mehr wegzudenken. Die Leistung der einzelnen liegt so dicht beieinander, dass ofmals eine bessere mentale Ausgeglichenheit zum Sieg führt.

Sind laufhosen für Männer anders geschnitten als die für Damen?

Hallo!

Ich möchte mir eine Laufhose kaufen, nur leider gibt es das modell da sich möchte aktuell nur für Männer.

Jetzt meine Frage, gibt es da überhaupt einen Unterscheid? Die müsste ich doch eigentlich genauso tragen können, wenn sie von der größe her passt.

Oder sind die vom Schnitt her anders?

...zur Frage

Warum ist die Mittelkörperspannung im Turnen so wichtig?

Immer wieder hört das die MIttelkörperspannung im Turnen das A und O ist. Warum genau? Hat das rein mit der Ästhetik zu tun?

...zur Frage

Was bringt ein Atemmuskeltraining?

Ich habe erst kürzlich gehört, dass man überhaupt ein Atemmuskeltraining machen kann. Was genau bringt so ein Atemmuskeltraining? Und ist es überhaupt wichtig?

...zur Frage

Sportpsychologie - Die Verarbeitung einer Niederlage im Handballsport

Hi! Ich schreibe demnächst eine Facharbeit über das Thema "Sportpsychologie - Die Verarbeitung einer Niederlage im Handballsport". Kann mir jemand gute Literatur über die Grundlagen der (Sport)psychologie und evtl. eine passende Studie empfehlen?

Danke schon im voraus! :-)

...zur Frage

Schmerzen im Ellenbogen beim Aufschlag und Slice!?

Hallo zusammen,

leider kämpfe ich jetzt seit mehreren Monaten schon mit Schmerzen im Ellenbogen, genau Im Gelenk. Diese treten aber nur beim Tennis beim Aufschlag oder beim Slice auf, also bei Schlägen die stark in die Streckung des Armes gehen. Bei allen anderen Schlägen habe ich überhaupt keine Schmerzen.

Die erste Vermutung war Golferarm, aber dafür ist der Schmerz eigentlich zu deutlich an einem Punkt und bei Überstreckung entstehen auch keine Schmerzen. Schleimbeutel wurde auch ausgeschlossen, da keine Schwellung vorhanden ist.
Habe jetzt einige Besuche bei Ärzten, Physios und Chiropraktikern hinter mir und bin echt verzweifelt....vielleicht gibt es hier den ein oder andere mit ähnlichen Problemen oder guten Tipps?
Vielen Dank vorab.
Volker

...zur Frage

warum soll mein knie erst in einem jahr operiert werden?

Hab mir mein vorderes kreuzband und innen Meniskus gerissen vor etwa einem monat aufjedenfall sollte ich dann operiert werden aber mein vater wollte das ich erst krankengymnastik ausprobiere warum auch immer und jetzt war ich letzte woche nochmal beim orthopäden und der meinte das ich doch erst in einem jahr operiert werden soll, deshalb hat sich heute ein anderer arzt sich heute mein MRT angeguckt und meinte ich solle ein halbes jahr wenn nicht noch länger muskeln aufbauen obwohl ich viele muskeln meiner meinung habe da ich fast jeden tag trainieren war Fußball/fitness studio . zu mir bin 14 und werde bald 15 und bin so 1,65 eigentlich ausgewachsen gefühlt da ich genau so groß wie mein vater bin hoffe ihr könnt mir helfen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?