Woher kommt Übelkeit nach dem laufen?

0 Antworten

Ständige Übelkeit bei Langsreckenläufen! Wieso??

Hallo alle zusammen,

ich bin leidenschaftliche Halbmarathonläuferin, habe aber ein gewaltiges Problem: Mir wird schon während des Laufens übel und manchmal muss ich schon auf der Strecke oder im Ziel brechen.

Ich versteh nicht warum! Ich trainiere ausgiebig und regelmäßig, achte auf ausgewogene Ernährung und versorge mich vor den Wettkämpfen mit Kohlenhydraten und ausreichend Wasser. Außerdem geht es mir nur so während den Wettkämpfen - beim Training ist alles in Ordnung. Obwohl ich noch Kraft in den Beinen habe und motiviert bin, kann ich auf den letzten km nicht mehr das Tempo anziehen weil ich sonst brechen müsste.

Ich würde jetzt gerne meinen ersten Marathon in Angriff nehmen, habe aber Angst, dass ich die halbe Strecke mit Übelkeit kämpfen muss - so macht das ja auch kein Spaß.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Tipps wie ich das Problem los werde?

Viele Grüße

...zur Frage

Wadenschmerzen nach dem Laufen?

Woran kann das liegen, dass ich in letzter Zeit immer Wadenschmerzen nach dem Laufen habe? Ich habe gute Schuhe, die auf mich abgestimmt sind.

...zur Frage

Wie kann ich verhindert, dass ich beim Kraulschwimmen so schnell atemlos bin?

Ich bin eigentlich recht sportlich, fahre Rad und gehe Laufen, aber wenn ich im Wasser Kraul schwimme, bin ich ruck zuck außer Atem, obwohl ich meiner Meinung nach eher langsam schwimme. Woran könnte dies liegen?

...zur Frage

Woher kommen bleiche Hände beim Laufen

Wenn ich ab und an mal Laufen gehe, habe ich schon desöfteren festgestellt, dass meine Finger ganz bleich, weiss sind. Woran kann das liegen? Können es Durchblutungsstörungen sein, oder verkrampfe ich vielleicht unwissentlich die Hände zu sehr? Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?