Wofür und wann Sitzcreme?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du keine Probleme mit Wunden Stellen am Gesäß durch das Radfahren bekommst, benötigst du keine Creme. Falls doch, ist es sinnvoll das Polster mit Creme einzureiben. Dies macht die Sitzfläche des Hoseneinsatzes weich und schont das Sitzfleisch. Ich selbst benötige keine Creme, somal die Hoseneinsätze mittlerweile sehr weich sind. Die Radsporthosen der alten Generation hatten hier noch Ledereinsätze die nach dem Waschen stein hart wurden. Da war ein Eincremen des Leders schon mehr als notwendig.

Ich kenne Radsportler die die Sitzcreme verwenden, aber auch viele die so eine Sitzcreme nicht brauchen. Es kommt sicher erst einmal auf die Gewöhnung deiner Allerwertesten an die Belastung einer längeren Tour an, du brauchst eine gute Radlhose, die richtige Sitzposition ist wichtig damit du ruhig auf dem Sattel sitzt, ein für dich optimaler Sattel, und vor allem eine ruhige Fahrweise, bei welcher du nicht ständig auf dem Sattel hin- und herreibst. Ich halte nichts von dieser Sitzcreme, aber nur deshalb weil ich sie nicht brauche...

Rennrad fahren/ Radsport + Flexibilität im Kampfsport

Hallo, ich bin leidenschaftlicher Kampfsportler und eigentlich auch Läufer/Ausdauersportler.

Muss jedoch aufgrund einer Verletzung auf das Laufen verzichten und mein Orthopäde meinte, ich könne auf jedenfall Radfahren.

Nun spiele ich mit dem Gedanken mir ein Rennrad zuzulegen, da mir ein gutes Ergometer zu teuer ist.

Frage 1:

Kann es sein, das meine Schnelligkeit und Flexibilität, die ich im Kampfsport brauche und auch regelmäßig trainiere, durch Radfahren beeinträchtigt wird? (Als ich regelmäßig laufen war, war es der Fall, dass meine Beine zwar kraftvoller waren, ich jedoch teilweise nicht mehr so schnell zutreten konnte.

Könnte mir das Rennradfahren eventuell auch von Nutzen sein? (abgesehen davon, dass ich meine Ausdauer steigere)

Frage 2:

Was für ein Rennrad würdet ihr einem Anfänger, der eig auch nicht vor hat, mehr als 1-2mal die Woche zu fahren, vorschlagen? Bei Amazon habe ich Rennräder um die 300Euro gesehen (Beispiel: http://www.amazon.de/Zombie-Herren-Rennrad-Equipe-wheel/dp/B0038W0S40/ref=pd_sim_sbs_sg_5 )

Für den Fall, dass der erste Fall sich bestätigt, und ich in meiner Schnelligkeit beeinträchtigt werde, was könnte ich dagegen tun, dass diese Beeinträchtigung minimiert wird? (neben regelmäßigem dehnen)

Danke schonmal für die Antworten!! =)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?