Wofür kann massives Trinken und absichtliches Erbrechen beim Ausdauertraining/Schwimmtraining gut sein?

2 Antworten

Absichtliches Erbrechen beim Training ist bestimmt nicht gut. Jedenfalls nicht für den Normalsportler. Profibodybuilder trainieren schonmal bis zum Erbrechen, um den richtigen Reiz zu setzen. Dennoch sollte man nicht alles nachmachen.

Das ist perfekt geeignet für körperliche Defizite, massiven Leistungsabfall, Salz und Mineralien Mangel was zu Muskelkrämpfen bis hin zu Bewusstlosigkeit und im Extremfall zum Tod führen kann.

1

Ja, das sollte man denken. Aber Kaderathleten praktizieren es als Trainingsmethode, daher ist es eine konkrete Frage, was sie damit zu bezwecken versuchen- vollständige Entleerung der Reserven?

0

Kettlebell- Training effektiv?

Welche Übungen kann man denn mit diesen Kettlebells machen? Welchen Effekt haben diese Übungen? Hat jemand damit Erfahrung und kann diese Trainingsmittel empfehlen`? Handelt es sich dabei wieder mal nur um einen Fitnessgeräte- Reinfall?

...zur Frage

Wie oft Schwimmtraining für den Triathlon?

Schwimmen ist meine schwächste Disziplin beim Triathlon, sollte ich jetzt in der Wettkampfvorbereitung besonderen Wert auf das Schwimmtraining legen oder lieber meine stärkeren Disziplinen mehr trainieren?

...zur Frage

Wofür ist Seilspringen gut ?

zum Zirkeltraining

...zur Frage

Schwimmen im See - Braucht man eine spezielle Brille? Und habt ihr Erfahrungen?

Ich habe mir überlegt, im Frühjahr das erste Mal die 5 km in einem See zu schwimmen. Bei uns aus der Mannschaft hat aber bisher noch niemand an einem solchen Wettkampf teilgenommen. Wie ist das so, hat hier jemand Erfahrung damit? Und brauche ich dazu eigentlich eine spezielle Brille? Oder sieht man eh nix?

...zur Frage

Wie ist Schwimmtraining effektiver, auf Zeit, oder auf Distanz?

Ich möchte etwas mehr zum Schwimmen gehen und daher bräuchte ich ein paar Hilfen zum Schwimmtraining. Bisher versuche ich immer einen Kilometer am Stück zu schwimmen. Ist das gut so? Oder wäre es effektiver, wenn ich mir anstelle des Distanz-Zieles ein Zeit-Ziel setzen würde?

...zur Frage

Intervalltraining beim Schwimmen!?

Hallo, also ich schwimme schon ne ganze Weile und auch sehr gern und würde jetzt ganz gerne gezielt ein Bisschen Gewicht verlieren. Nun wurde zu anderen Fragen zum Thema abnehmen immer wieder gesagt, dass da Intervalltraining viel sinnvoller als Ausdauertraining ist. Nun wollte ich mal Fragen, ob ihr spezielle Übungen fürs Schwimmen kennt, die dafür sinnvoll wären!? In Amerika (Austauschjahr) haben wir beim Schwimmtraining immer eine Übung gemacht, die über 4 Bahnen ging, die 1. halbe Bahn langsam, die 2. halbe schnell, die 3. halbe schnell, die 4. halbe wieder langsam, die 5. und 6. halbe (also die 3. volle Bahn) schnell und die letzte langsam. Aber immer nur diese eine Übung machen wird auf die Dauer ja auch ein Bisschen langweilig. Wie baut man ein Schwimmtraining (wenn ich allein schwimmen gehen mach ich meist so etwa 1 Stunde) am Besten auf, damit man damit auch gut abnehmen kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?