Wofür braucht man einen Brustgurt?

2 Antworten

Also ich hab letztens mit einem relativ schweren Rucksack abgeseilt. Dabei hing ich ein Stück frei in der Luft und es hätte mich beinahe kopfüber gedreht. Da wäre ein Brustgurt nicht schlecht gewesen.

Früher (vor über 30 Jahren) sind die Leute teilweise nur mit Brustgurt geklettert. Heute verwendet man den eigentlich nur noch bei Alpintouren, insbesondere wenn man mit Rucksack klettert. Durch den höheren Drehpunkt läuft man damit im Fall eines Falles nicht so schnell Gefahr, unkontrolliert kopfüber zu hängen.

Was möchtest Du wissen?