Wofür braucht man die C-Mitgliedschaft beim Deutschen Alpenverein?

1 Antwort

Genau, C-Mitglieder sind Mitglieder einer anderen Sektion, die noch in einer zusätzlichen Sektion Mitglied werden wollen, um das Angebot der anderen Sektion auch nutzen zu können (Fahrten, Informationsmaterial, vergünstigte Eintritte in Kletterhallen, Kurse etc.). Der Mitgliedsbeitrag ist aber deutlich geringer als bei anderen Mitgliedern (A und B Mitglieder).

Worin besteht der Unterschied zwischen Schneeschuhen aus Aluminium und Kunststoff?

Haben die Materialien einen bestimmten EInfluss auf die Eigenschaften der SChneeschuhe? Soweit ich weiß, solls ja auch Schneeschuhe aus Holz auch noch geben?

...zur Frage

Wie anfällig sind Tennissaiten gegen Feuchtigkeit?

Soweit ich weiß sind Darmsaiten beim Tennisschläger sehr empfindlich gegen Nässe und Feuchtigkeit. Wie schaut es aber mit den Kunstsaiten aus? Sind die vollkommen resistent gegen Feuchtigkeit und Nässe oder sollte man dies auch vermeiden?

...zur Frage

Was genau ist ein "Dynamo" beim Klettern?

Soweit ich das verstanden habe, hat es etwas mit Springen zu tun. Mir ist aber nicht klar, wie das funktionieren soll, ohne dass man runterfällt. Man hat ja keine große Landefläche ...

...zur Frage

Wie viel Schnee braucht man beim klassischen Langlaufen?

Man hat ja spezielle Spurgeräte , um die Spuren zu machen, wie viel Schnee braucht man denn, um die Rillen fürs klassische Langlaufen zu ziehen?

...zur Frage

Wieviel verdient man als Amateur im Golf?

Wie finanzieren diese Sportler das Golfen? Muss man sich da auf private Sponsoren stützen oder wie funktioniert das? Soweit ich weiß lässt sich ja erst wirklich ganz oben Geld damit verdienen?

...zur Frage

Was sind die Unterschiede bei den Tennis-Griffarten

Soweit ich weiss, gibt es ja den Continental-Hammergriff, den Semicontinental-Universalgriff und den *Eastern-Vorhandgriff *. Könnt ihr mir sagen, was die jeweilige Griffart ausmacht und wozu man sie jeweils verwendet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?