Wodurch unterscheiden sich Nylon- und Polyestersaiten beim Tennis?

2 Antworten

Natürlich unterscheiden sich die beiden Saitenarten in ihren Spieleigenschaften und ihrer Haltbarkeit. Aber so pauschal kann man trotz allem auch wieder nicht sagen, weil man für jeden Einzelfall auch die Saitendicke, das Schlägermodell, die Bespannungshärte und auch die Möglichkeit einer Hybridbespannung unterscheiden müsste. Ist ein sehr komplexes Thema, das man nur für den speziellen und konkrten Einzelfall beantworten kann,

Hi griesnockerl,

Nylonsaiten bestehen meist aus einem festen einfaserigen Nylonkern, der mit verschiedenen Ummantelungen, ebenfalls aus Nylon, umwickelt ist. Polyestersaiten bestehen nur aus einem Nylonstrang. Durch die Ummantelung bei den Nylonsaiten wird die Elastizität und die Spannungsstabilität erhöht. Das heißt, die Nylonsaite verliert nicht so schnell an Härte und weist etwas bessere Spieleigenschaften auf. Dafür sind die Polyestersaiten stabiler und somit haltbarer. Weitere Saitenarten sind Titanium-Saiten (eher selten), Multifilament-Saiten und strukturierte Saiten. Eine Kombination einer Schlägerbespannung aus zwei verschiedenen Saiten nennt man Hybrid-Saite.

Reißen dünnere Tennissaiten auch schneller als dickere Saiten?

Es gibt ja dickere und dünnere Tennissaiten, die sich in ihren Spieleigenschaften auch unterscheiden. Ob eine Tennissaite einen Durchmesser von 1,4 Millimeter hat oder nur 1,1 Millimeter ist in solchen Bereichen ja nicht unwesentlich. Mir liegen dünne Saiten einfach mehr, weil sie den Arm mehr schonen und man damit besser Topspin spielen kann. Aber wie siehts mit der Haltbarkeit, bzw. Langlebigkeit aus? Reißen dünne Saiten immer schneller?

...zur Frage

Wie merke ich sicher wann ich meinen Tennis Schläger neu bespannen sollte da ich nur einen habe?????

hi, wollte fragen ob ich schon vorher bevor sie reißt merken kann das die saite zum neu bespannen werde, außer natürlich das ich es schon merke wenn sie an ein paar kilo verliert(da müsste ich dann sicher mal neu besp. nehme ich an) das ist mir natürlich klar.

Spiel mind. zwei mal in der woche manchmal viermal wenn training auch dabei ist!

U auch da ich zwecks denn bespannen frage, zb die fix bespannung auf mein Wilson six one team da verschiebt sich die saite, und macht das typische knirsch geräusch wenn ich sie wieder zur richtigen position schiebe, u spiel jetzt aber einen ganz neuen pacifik schläger mit weichen rahmen (24/23kg besp.) den x forxe, da hab ich da ich zu einen spezial tennis shop ging wo auch da thomas muster seine schläger besannen lässt in graz u diese saite schiebt sich immer von alleine zurück muss so gut wie nie was machen, Frage, hat das damit zu tun ob es ne polyster, naturdarm kunstdarm oder sonst was ist?????

...zur Frage

Bekomme ich mit beidhändiger Vorhand beim Tennis mehr Power auf den Ball?

Meine beidhändige Rückhand ist immer stärker als meine einhändige Vorhand. An was kann das liegen. Sollte ich versuchen die Vorhand auch mit beiden Händen zu spielen? Was haltet ihr davon? Spielt jemand von euch sowohl Vorhand als auch Rückhand beidhändig?

...zur Frage

Kann man schon frühzeitig erkennen, wann ein Tennisschläger reißt?

Ich möchte im Frühjahr, wenn die Tennis-Freiplätze wieder offen sind, heuer etwas mehr Tennis spielen, und hab jetzt mal meinen Tennisschläger hervorgekramt. Die Bespannung schaut schon etwas bespielt aus. Jetzt würd ich gern wissen, wie lange die Saite noch halten wird? Kann man irgenwie feststellen, wan ein Tennisschläger, bzw. die Bespannung reissen wird? Oder soll ich den Schläger lieber gleich zum Bespannen geben?

...zur Frage

Womit kann man besser Schläger bespannen: mit festen oder losen Zangen?

Sind beim Bespannen von Tennis-, Squash- oder Badmintonschlägern die festen oder stationären Zangen der Bespannmaschine besser geeignet oder sind lose Zangen besser? Wo liegen die Vor- und Nachteile der beiden Zangenarten?

...zur Frage

Habt ihr Erfahrungen mit 1,35 mm dicken Tennis Saiten ?

Wie ist die Spinübertragung ?
Die Powerübertragung ?
Die Kontrolle ?
Besser weich bespannen !?!?!?!
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?