Wochenplan/Überlastung???

1 Antwort

Ich gehe davon aus das du Fußball spielst und demnach an deinen Trainingstagen ein spezifisches Fußballtraining ausübst ? Hier reichen 3 Trainingseinheiten vollkommen aus. Zustäzlich zu joggen brauchst du nicht, da das Lauftraining ja auch Bestandteil des Fußballtrainings ist. Später ( mit 17/18 Jahren ) kannst du je nach Belieben auch noch einen Krafttrainingstag einlegen. Wenn du jetzt in der Richtung etwas machen möchtest, dann würde ich mich auf Liegestützen, Klimmzüge und Crunches für den Bauch beschränken. Ansonsten sollte diverse Stärkungsübngen auch im Fußballtraining enthalten sein.

Thaiboxen, Krafttraining und Joggen - alles einzeln oder a gleichen Tag?

Momentan gehe ich Montag & Mittwochs zum Thaiboxen ab August könnte ich das zu Montag, Dienstag, Mittwoch erweitern (geht nur so wegen Arbeit und Schule) Würdet ihr am gleichen Tag noch Krafttraining machen oder das dann eher auf Donnerstag, Freitag, Samstag/Sonntag verschieben? Momentan mach ich Dienstag, Donnerstag, Samstag Krafttraining. Bin momentan auch wieder dran anfangen zu Joggen - das habe ich früher immer morgens gemacht und denke des sollte kein Problem sein.

Was denkt ihr zum Thaiboxen und Krafttraining ? 1. Wochenhälfte das eine und 2. Wochenhälfte das andere oder besser mischen ?

Danke schonmal

...zur Frage

Effektiver Trainingsplan für Fussballer ?

Hallo,

bin 14 Jahre alt und versuche meinen Körper speziell meinen Oberkörper ein wenig muskulöser zu bekommen, um ganz einfach als Fussballer im Zweikampf noch besser mithalten zu können (auch gegen körperlich größere Spieler).

Dazu arbeite ich mit dem Deuserband und den Übungen die auf der Packung mit angegeben sind. Hier mein Trainingsplan:

Unter der Woche (mindestens 1 Tag Pause zwischen Trainingstagen, immer nur 1 Übung die für jede Muskelgruppe angegeben ist, die Übungen variieren und wechseln sich ab)

z.B. Montag: - Rücken, Bauch, Schultergürtel, Brust Dienstag: Pause Mittwoch: Arme (Trizeps, Bizeps), Oberschenkel (Beinpressen, Kniebeugen) Donnerstag: Pause Freitag: Pause Samstag: Falls Spiel, Sonntag die Übungen von Montag und Mittwoch zusammen Sonntag: Falls Spiel, Samstags Übungen von Montag und Mittwoch zusammen

...zur Frage

Kickboxen und Fitnessstudio?

Hallo Leute ich trainiere jetz schon 1 jahr kickboxen und hab mich vorkurzem im fitnesstudio angemeldet vor 3 wochen mein plan denn ich ausführe sieht so aus Montag Kickboxen Dienstag Fitness(Hanteln usw) Mittwoch Kickboxen Donnerstag Fitness(Kondition) Freitag Kickboxen Samstag Fitness(Kondition Sonntag Pause ist das okee oder viel zu viel

...zur Frage

Seilspringen für Cardio oder Beintraining?

Hey! Ich mache jeden 2. Tag mein Oberkörper Calisthenics Workout und Dienstag,Donnerstag,Samstag/Sonntag Beintraining.Nun habe ich vor an meinen freien Tagen etwas Cardio mit Seilspringen zu machen.Ich habe jedoch die Befürchtung,dass meine Beine durch das Seilspringen nicht genug Regeneration haben,da Seilspringen auch Sprungkraft trainiert.Was denkt ihr? Sollte ich das Seilspringen lassen oder wirkt es sich nicht so doll auf die Regeneration aus?

...zur Frage

Verletzt aber doch spielen ?

Hallo ich spiele Fußball in einer Manschaft und bin der einzigste torwart. Nach dem letzten Spiel war ich ziemlich erschöpft und hatte viele schmerzen (ich lag ja auch sehr oft xD ). Aufjedenfall habe ich dann das training am Dienstag abgesagt um dann am Donnerstag eig wieder fit zu sein. Das war ich leider nicht, aber wieder absagen ging ja auch nicht, weil Samstag ja wieder Spiel ist. Und wie es dann kommt wenn man nicht richtig fit ist, verletzt ich mich. Leiste gezerrt, sehr schmerzhaft. Jetzt weiß ich echt nicht was ich machen soll, ich bin der einizgste Torwart und es gibt keinen Ersatz, ich will der Manschaft ja helfen... Wie soll ich mich jetzt verhalten ?

...zur Frage

Cardiotraining/Krafttraining

Hallo,

vielen Dank erstmal für die zahlreichen Antworten zu meiner ersten Frage. Jedoch habe ich jetzt noch eine kleine Frage und bitte um Hilfe;

Zu meinem Training habe ich eine Frage: Kann man jeden Tag Cardio- und Krafttraining machen, oder sollte man einen Tag nur Cardiotraining, dafür am nächsten nur Krafttraining, dann wieder Cardiotraining.... machen?

also z.B: Montag: Cardio; Dienstag: Kraft; Mittwoch:Cardio;Donnerstag: Kraft, Freitag: Pause, Samstag: Cardio, Sonntag: Kraft;

geht das so in Ordnung? muss ich noch etwas beachten?

Vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?