Wo und wie kann man eine Trainerausbildung für Mountainbike machen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine solche Übungsleiterlizenz kannst Du beim jeweiligen Landesverband des Bundes Deutscher Radfahrer machen.

Die entsprechenden Adressen findest Du hier:

http://kuerzer.de/RXGU94jtn

Bei dem entsprechenden Grundkurs handelt sich dabei um einen zweimal dreitägigen Lehrgang, jeweils über ein "erweitertes" Wochenende, also Freitag bis Sonntag.

Nach erfolgreichem Abschluss erhältst Du den "allgemeinen Übungsleiterschein", der Dich dazu berechtigt, einen Trainerschein (Kategorie C) zu machen.

Um den Schein machen zu dürfen, musst Du außerdem mindestens 16 Jahre alt sein, wie es heißt, "Erfahrung in der sportlichen Arbeit und überdurchschnittliches Können im Radsport" haben und Mitglied eines Radsportvereins des jeweiligen Bundeslandes sein.

na, das ist ja toll....da haben wir ja zeitgleich denselben Gedanken( lach )

0

Preis für gutes Mountainbike?

Mit welchem Preis muss ich für ein gutes Mountainbike rechnen? Wieviel kostet in etwa ein gutes Mountainbike?

...zur Frage

Sind laufhosen für Männer anders geschnitten als die für Damen?

Hallo!

Ich möchte mir eine Laufhose kaufen, nur leider gibt es das modell da sich möchte aktuell nur für Männer.

Jetzt meine Frage, gibt es da überhaupt einen Unterscheid? Die müsste ich doch eigentlich genauso tragen können, wenn sie von der größe her passt.

Oder sind die vom Schnitt her anders?

...zur Frage

Vereinswechsel Papa dagegen, was tun?

Hey ich bin 14 Jahre alt, und habe ein Angebot für ein Probetraining von einer U17 Mannschaft die Bayernliga spielt.(Spiele aktuell Bezirksoberliga).Da Fußball mein Leben ist, und ich das Ziel habe Profi zuwerden, möchte ich dort gerne das Probetraining machen. Viele Sagen ich habe eine super Technik, usw. und Ich solle unbedingt wechseln. Bin eigentlich der selben Meinung ( wegen wechseln, will halt weiter kommen). Jetz das Problem, mein Vater ist strikt dagegen, sobald ich etwas von den Verein sage, rastet er aus. Was soll ich tun? Bitte um Hilfe.

...zur Frage

Was ist die nötige Menge von Nahrungsergänzungsmitteln?

Hallo,

seit einer Weile nehme ich bereits Vitamit D3, K2 und B12 zu mir ...

Meine Frage bezieht sich jetzt aber vielmehr auf Nährstoffe, die ich zu mir nehmen möchte, weil ich Ostechondrose etc. im Halswirbel diagnostiziert bekommen habe. Es geht insbesondere um diese Nährstoffe enthaltenden Mittel wie

  • Ackerschachtelhalm
  • Glucosamin
  • Chondroitin
  • Kollagen

Mal angenommen, ich würde über die normale Nahrungszufuhr nichts von den darin enthaltenen Nährstoffen aufnehmen (allerdings bin ich kein Vegetarier):

1) Kostenfrage/Gesundheitsfrage: Wieviel von diesen Stoffen braucht jemand, der 85 kg wiegt, 193 cm groß ist und 3/Woche a 2-3 Std. Badminton bzw. Speedminton spielt?

2) Gesundheitsfrage: Gibt es bei Überdosierung ein Problem (Ablagerung etc.) oder werden diese Stoffe bei Deckung des Bedarfs einfach ausgeschieden? 

Ich habe gerade Tabletten, die pro Tageszufuhr folgende Mengen unter anderem folgender Stoffe enthalten:

  • Glucosamine: 1000mg
  • Chondroitin: 900mg
  • Kollagen: 1200mg

Danke für eure Antworten im Voraus.

...zur Frage

Kostenpunkt für einen Speedy Gleitschirm?

Würde gerne diese Art des Paragleitens mit Skiern ausprobieren....Problem ist einzig alleine noch der Schirm :-) Wieviel muss ich denn da investieren?

...zur Frage

Schwimmtrainer-Ausbildung in Wien?

Ich würde gerne eine Schwimmtrainer-Ausbildung absolvieren. Wo kann ich mich da anmelden, welche Anforderungen muss ich mitbringen, wieviel kostet der Kurs?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?