Wo und Wie kann man als Anfänger Wellenreiten lernen?

Bilduntertitel eingeben... - (Anfänger, surfen, Kurs)

3 Antworten

Hi, ich kann dir das Surfcamp von http://www.aframe.de/ nur ans Herz legen! Es liegt in Südspanien, du hast also Top-Bedingungen, Wellenreiten von Anfang an zu lernen (mit Kurs natürlich)! Viel Erfolg, Heinke

Es gibt wohl mehrere Möglichkeiten Surfen zu lernen. Bei den meisten läuft es wohl auf die autodidaktische Methode hinaus. Irgendwoher nen Board organisiert und dann einfach Probieren. Am Anfang ist man schon immer gut beschäftigt nur mal irgendwie raufzukommen. Oder man macht eben einen Surf-Kurs. Das empfiehlt sich nicht nur, weil man dort unter fachlicher Anleitung seine ersten Schritte macht, sondern auch der Lernerfolg schneller eintritt. Meistens macht man sowas eben doch im Urlaub und der ist nun mal (leider) zeitlich begrenzt. Wenn du also vielleicht 1 Woche Zeit hast und am Ende dieser schon mal ein wenig das "Reiten" einer Welle erlebt haben willst, solltest du wohl einen Kurs machen. Gibt diese Kurse eigentlich überall, sogar an der Nordsee/Ostsee.

Wichtig für Anfänger ist vorallem ein gutes Gebiet mit ausreichenden Wellen zum richtigen Zeitpunkt. All diese Überlegungen werden einem in einem Kurs abgenommen.

hallo! ich habe ein super schönes und relaxtes surfcamp entdeckt - in cabarete in der dominikanisichen republik. es heißt hooked und ist direkt am besten surfspot dort im norden der insel. keine hotels, keine touris, sondern nur super tolle anfänger-wellen. hab dort zwei wochen kurs gemacht und war jeden tag im wasser und es war super! würde es echt jedem empfehlen. die adresse ist: http://www.hookedcabarete.com/

perfekte anfängerwellen und super nette lehrer dort! ein super urlaub...

Was möchtest Du wissen?