Wo sitzen die Schmerzrezeptoren in den Gelenken?

3 Antworten

Schau mal bei Liebscher & Bracht. Der arbeitet daran / damit.

Schmerzen im Knie können viele Gründe haben. Schmerzen können vom inneren oder äußeren Meniskus kommen, den Bändern, Knorpel, zu wenig Gelenkschmiere und dadurch bedingtes Reiben oder aber auch von einer abgenutzten Gelenkfläche. Deswegen gibt es in dieser Hinsicht keine Rezeptoren...

Für die Schmerzempfindungen sind hauptsächlich sogenannte freie (nicht korpuskuläre) Nervenendigungen verantwortlich. Das bedeutet, im Gewebe befinden sich keine Sinnesorgane oder Sinneszellen oder zu Sinneskörperchen ausgebildete Nervenendigungen. Statt dessen verzweigen sich die Nerven vielfach und enden in etwa 0,025 mikrometer dünnen „Fäden“, welche die Schmerzrezeptoren (=Nozizeptoren) bilden. Leider ist über ihre Lage und über ihren Kontakt mit dem umliegenden Gewebe wenig bekannt. Man kann jedoch davon ausgehen, dass sie sich überall im Gewebe in der Umgebung der Gelenke befinden, sicher im weichen Gewebe mehr als in Gelenkbändern oder im Gelenkknorpel. Ob sie auch in den Menisken zu finden sind, möchte ich bezweifeln.

Schmerzen im Knie - Überlastung?

Hallo, natürlich ist mir klar, dass eine Ferndiagnose keine große Gewissheit schaffen kann. Da ich jetzt aber einige Tage auf meinen Termin beim Arzt warten muss, wollte ich euch schon mal um eure Meinung dazu fragen und so eventuell schon etwas Licht in das Ganze bringen.

Also: ich bin 18 Jahre alt und betreibe seit 2 Monaten intensives Training. Seit 6 Wochen bin ich 6 Tage die Woche trainieren. Es handelt sich dabei um cardio Training und Krafttraining (bodyattack, bodypump z.B.).

Ich habe nun seit einer Woche Schmerzen im rechten Knie. Es ist ein stechender Schmerz in der Knieinnenseite, in Kniescheibennähe. Es schmerzt beim Beugen, Treppensteigen, Springen...

Handelt es sich um eine Überlastung? Habt ihr Tips?

Danke im Voraus Lg Bibi

...zur Frage

Kann Kälte Schmerzen in den Gelenken verursachen?

Ich habe die letzten Tage paar mal leichte Schmerzen im Schultergelenk gehabt nachdem ich draußen laufen war. Ich kann es mir nicht ganz erklären, weil beim Laufen die Schulter ja nicht wirklich beansprucht wird. Mein Nachbar hat gemeint, dass eventuell die Kälte einen Schmerz im Gelenk auslösen kann. Stimmt das? Es ist wirklich nicht schlimm, nur ein leichtes Ziehen. Was kann ich dagegen machen-warm halten wahrscheinlich-sonst auch noch was? Danke!

...zur Frage

Schwellung über dem Knöchel und kaum Schmerzen?

Ich habe seit ungefähr 4-5 Monaten eine Schwellung oberhalb meines Knöchels die auch ungefähr die Größe meines Knöchels hat. Es tut beim laufen weh und wenn ich etwas länger den Knöchel nicht belastet hatte. Z.b beim aufstehen. Nach ein paar Schritten geht es dann wieder. Zuerst dachte ich es wäre eine Überlastung da ich Fußball spiele jedoch sollte die doch nach ein paar Wochen weg gehen?

...zur Frage

Wie wird ein Brustgurt angebracht ?

ich habe vor,mir eine pulsuhr mit brustgurt zu kaufen.allerdings habe ich momentan meine zweifel ob das gut geht.wie bzw. wo genau muss der brustgurt denn sitzen ? stört da nicht der sport-BH ? kann der brustgurt notfalls denn auch etwas tiefer sitzen ?

...zur Frage

Helfen Gummibärchen wirklich bei Gelenkschmerzen nach dem Laufen?

Gummibärchen sollen den Gelenkschmerzen nach dem Laufen entgegenwirken. Ein Bekannter möchte mir das unbedingt so verkaufen... Ich glaube das aber nicht, denn wie soll denn die Gelantine über den Magen in das Knie kommen? Das Frage ich mich bei diesen "Gelenk"-Tabletten auch. Wer weiß mehr?

...zur Frage

Wie kann man seinen Laufstil ändern?

Wie kann man selber seinen Laufstil ändern, wenn man z.B. mehr zum Vorfußläufer werden will? Ändert sich die ganze Körperbelastung und man bekommt dann Probleme mit den Gelenken, Bändern, usw.?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?