Wo sitzen die Schmerzrezeptoren in den Gelenken?

3 Antworten

Schau mal bei Liebscher & Bracht. Der arbeitet daran / damit.

Schmerzen im Knie können viele Gründe haben. Schmerzen können vom inneren oder äußeren Meniskus kommen, den Bändern, Knorpel, zu wenig Gelenkschmiere und dadurch bedingtes Reiben oder aber auch von einer abgenutzten Gelenkfläche. Deswegen gibt es in dieser Hinsicht keine Rezeptoren...

Für die Schmerzempfindungen sind hauptsächlich sogenannte freie (nicht korpuskuläre) Nervenendigungen verantwortlich. Das bedeutet, im Gewebe befinden sich keine Sinnesorgane oder Sinneszellen oder zu Sinneskörperchen ausgebildete Nervenendigungen. Statt dessen verzweigen sich die Nerven vielfach und enden in etwa 0,025 mikrometer dünnen „Fäden“, welche die Schmerzrezeptoren (=Nozizeptoren) bilden. Leider ist über ihre Lage und über ihren Kontakt mit dem umliegenden Gewebe wenig bekannt. Man kann jedoch davon ausgehen, dass sie sich überall im Gewebe in der Umgebung der Gelenke befinden, sicher im weichen Gewebe mehr als in Gelenkbändern oder im Gelenkknorpel. Ob sie auch in den Menisken zu finden sind, möchte ich bezweifeln.

Knieschmerzen breiten sich aus & werden schlimmer

Seit Wochen plagen mich Knieschmerzen, ich möchte hier nach ähnlichen Fällen oder Räten suchen. Zum Arzt gehe ich übermorgen. Zu den Infos: Ich bin 17, w., schwimme seit Jahren 3x die Woche, gleiches Trainingspesum seit Jahren.

Vor drei Wochen erste Knieschmerzen innen in einem Knie, nach einem Schwimmwettkampf, allerdings gab es keinen Vorfall. Sie waren langsam da. Bei Belastung verschlimmert es sich, ich dachte, es würde weggehen. Nach einer Woche ging ich zum Arzt. Diagnose: Überlastung, schonen.

Nun sind fast zwei Wochen rum, davon 10 Tage wirklich am Ende geschont. Aber nichts. Die Knieschmerzen sind schlimmer geworden. Sogar im Sitzen. Am schlimmsten ist Treppensteigen. Auch das normale Laufen schmerzt oft. Liegen auf dem Bauch oder Seite auch. Beim Radfahren oder nach 5 min sitzen knackt das eine Knie immer. Das war früher nicht. Die Schmerzen sind noch auch oberhalb, mal auch außen, aber am meisten innen. Mal brennt es im Knie, bei manchem Bewegungen zieht es auf einmal heftig, wie ein Stich. Äußerlich ist nichts zusehen. Mein Beinschläft im Sitzen oft ein oder fühlt sich schwer an. Ich humple viel und vermute, dass das andere Knie schont genervt ist, es beginnt auch weh zu tun....

Was kann das sein? Ich muss endlich wieder normal gehen und Treppensteigen können! Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?