Wie oft Eiweißshake (abnehmen)?

3 Antworten

Ich habe gute Erfahrung mit Eiweiß Shakes gemacht, damals habe ich 10kg abgenommen. Heute noch nehme ich diese Shakes zu mir. Es gibt auch viele klinische Studien https://www.inutro.com/whey-protein#mit-whey-protein-abnehmen, wie es das abnehmen fördert. Neben dem Eiweiß Shakes habe ich auch komplett meine Ernährung umgestellt, und bin auch bei dieser geblieben. Bei wird frisch gekocht mit viel Gemüse, keine Fertigprodukte.

Viel Erfolg beim abnehmen

Alternativ dazu, was meine verehrten Forengenossen bereits schon gesagt haben, kannst du zusätzliches Gewicht durch die Einnahme bestimmter Lebensmittel verlieren. In diversen Lebensmitteln sind Vitamine und Aminosäuren enthalten die u.a. die Fettverbrennung im Körper ankurbeln. Beispielsweise die Aminosäure L-Carnitin, welche etwa in rotem & weißen Fleisch enthalten ist. Natürlich lässt sich diese Aminosäure auch als Präparat einnehmen! Bei Interesse, kannst du hier mehr darüber nachlesen: https://xn--aminosure-02a.org/aminosaeuren/l-carnitin/

Hallo und guten Tag,

ich bin grundsätzlich gegen Eiweißshakes, weil man mit bestimmten Produkten genau den gleichen Effekt erreichen kann. https://www.foodspring.de/eiweisshaltige-lebensmittel

Wenn du solche Produkte isst und dich gesund (kalorienreduziert) ernährst, dann kannst du dein Ziel auch so erreichen.

Ansonsten kann man beides machen. Wenn du den Eiweißshake zum Abnehmen möchtest, dann verwende ihn 1x am Tag.https://www.foodspring.de/eiweissshake-abnehmen#anwendung

Wenn du den Shake ehr zum Muskelaufbau verwenden willst, dann verwende ihn an Trainingstagen!

Für weitere Fragen und Bemerkungen stehe ich gerne zur Verfügung

Mit freundlichen Grüßen

Training mit Boxsack-gleichzeitig Muskeln aufbauen und abnehmen?

Ich habe jetzt die Möglichkeit mit/an einem Boxsack zu trainieren. Wie trainiert man denn mit einem Boxsack, um gleichzeitig Muskeln im Oberkörper und den Beinen aufzubauen und am ganzen Körper ein wenig abzunehmen?
Könnt Ihr mir einen kleinen Trainingsplan, oder zumindest ein paar Tipps geben, wie ich am Besten am/mit dem Boxsack trainiere damit ich oben genanntes Ziel erreiche?

...zur Frage

14 Jahre alt 1.88m groß ich möchte Muskeln aufbauen und gleichzeitig fettverbrennen wie geht das ich bräuchte ernährungs tipps?

...zur Frage

Proteinshake-Wirklich erforderlich?

Hallo zusammen,

ich (weiblich, 28) gehe seit ein paar Wochen ins Fitnesstudio. Meine Ziele: bessere allgemeine Fitness und langfristig etwas abnehmen.

Jetzt wurde mir von einem Mitarbeiter des Fitnesstudios geraten, direkt nach dem Training ein Protein-Shake zu trinken.

Meine Frage: sind Protein-Shakes in meiner Situation wirklich sinnvoll? Ich bin bisher immer davon ausgegangen, dass in meiner Situation eine ausgewogene und gesunde Ernährung ausreicht.

...zur Frage

Kraftraining + Seilspringen - Wann?

Ich möchte ein wenig abnehmen, fitter werden und Muskeln aufbauen. Montag, Mittwoch und Freitag mache ich jeweils ein Ganzkörpertraining im Fitnessstudio. Ich möchte zusätzlich noch das Seilspringen einbauen. Mache ich gerne und ist auch effektiv. Nur wann? Immer an den Trainingstagen, also vor dem Kraftraining oder jeweils an den Ruhetagen, also Dienstag, Donnerstag und Samstag? Dauert immer so 10-15 min.

...zur Frage

Kann man abnehmen und weiterhin Muskelmasse aufbauen?

Ist es möglich abzunehmen ( ist bei mir in diesem Fall = auf einen Körperfettanteil von 12% kommen) und gleichzeitig noch weiterhin Muskelmasse aufbauen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?