Wo muss man beim Kauf einer Triathlon Sattelstütze aufpassen?

3 Antworten

Sabsine hat hier schon die wesentlichen Dinge gesagt, wobei man anmerken muß das die Sattelstützen für Triathlon oder Zeitfahrräder keinen Versatz nach hinten in der oberen Sattelbefestigung haben. Die Sattelstütze ist hier bis oben hin ganz gerade. Wenn du zb. mal auf den unteren Link klickst und dir die einzelnen Räder anschaust siehst du den Unterschied. Die gerade Sattelstütze verändert den Sitzwinkel zum Trettlager hin, was dir einen anderen Druckpunkt auf die Pedale verschafft. Die Sattelstützen für Rennräder sind an der oberen Sattelbefestigung nach hinten leicht versetzt. Das bietet dir dann eine bessere Kraftentfaltung am Berg. Preislich kommt es natürlich auf das Material an. Carbon ist hier die teuerste Variante und da sind dann schell mal 100 Euro und mehr für die Stütze weg. Bei Carbon mußt du auch auf den Befestigungsdrehmoment achten. Ziehst du die Sattelrohrschelle zu stramm an können Fasern im Inneren des Carbons reißen und im ungünstigsten fall bricht dir die Sattelstütze dann irgendwann weg. Das kann natürlich fatal sein. Gute Aluminium Sattelstützen bekommst du für 30-60 Euro. Mittlerweile gibt es auch Sattelstützen mit integrierter Dämpferfunktion. Die kostet dann auch mal schlappe 240-300 Euro, aber eine Dämpfung der Sattelstütze beim Renn/Zeitfahrrad halte ich persönlich nicht für gut.

http://www.kuota.de/

Spezielle Sattelstützen für Triathlon gibt es - bis auf die Fast Forward von profile - mWn nicht. Teuer und billig ist relativ. Der Preis richtet sich nach der Marke und dem Material. Carbon ist meist teuerer als Aluminium ist meist teuerer als Stahl. Wenn du z.B. eine original Dura Ace Shimano Sattelstütze kaufst, ist die teurer als als eine von Ritchey. Darauf achten solltest du, dass du sie mit dem passenden Durchmesser kaufst.

Hallo, ich weiss nicht was Du für ein Rad besitzt. Wenn Du vorhast dein Rad umzurüsten dann achte auch bitte an einen Triathlon Lenkeraufsatz. Dies ist mit das wichtigste Element des Umbaus. Er bringt dich in die windschnittige Aero-Position.

Was möchtest Du wissen?