Wo macht ihr Skiurlaub?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wir sind in den letzen Jahren oft in der Woche vor Weihnachten (Nebensaison) per Flieger nach Innsbruck. Am Flughafen wird man dann direkt vom Hotel abgeholt, in 20 Minuten ist man dann in Neustift im Wellnesshotel, zum Gletscher geht es mit dem kostenlosen Skibus, wo schon die Leihski auf einen warten. Herrlich!

Viele Skigebiete haben ihren Reiz. Ich fahre nach Weihnachten über Silvester nach Engelberg in der Schweiz. In Europa kenne ich sonst kaum Gebiete wo man so gut Tiefschnee fahren kann, vor allem bei der jetzigen Schneelage. Das ist auf jeden Fall mein Favorit, weil ich meistens abseits der Piste unterwegs bin aber auf Luxus wie Skilifte doch nicht verzichten mag.

Anfang März geht es dann eine Woche nach Oberstdorf in Österreich und dann fahre ich wahrscheinlich Mitte März noch eine Woche ins Zillertal (Mayrhofen/Hintertux). Das reicht dann wieder für die Saison.

Sollte ich doch noch mal fahren würde ich einen Abstecher nach Verbier (Schweiz) machen. Auch nett ist Val Thorens (Les Trois Vallees in Frankreich), das ist der höchste Skiort Europas mit einem riesen Skigebiet. Was mir in Frankreich nicht so gefällt sind die breiten Autobahnpisten. Aber das ist natürlich Geschmackssache.

Ich fand Obertauern immer schön. Es ist relativ hoch gelegen und schneesicher, hat vielfältige Pisten und auch einige schöne Variantenabfahrten. Das DAV-Haus bietet zudem günstige Übernachtungsmöglichkeiten.

Was möchtest Du wissen?