Wo liegt der Innenmeniskus?

1 Antwort

Hallo Boop77...

Guck doch mal hier, vielleicht bringt dich das ja ein bisschen weiter...

http://flexikon.doccheck.com/Innenmeniskus

Oder guck doch auch mal auf Wikipedia unter Meniskus... Oder auf einer Anatomieseite oder in einem Anatomiebuch/Lexikon...

Oder du könntest auch mal den Arzt fragen wie man die Heilung beschleunigen kann oder wo du am besten Kühlen musst, wie auch immer...

Dann wünsche ich dir noch gute Besserung...

LG David

Wann wieder nach Kreuzband-OP im Training ( Fußball)?

Hallo, ich wurde genau heute vor 2 Wochen per Arthoskopie operiert und mir wurde ein neues Kreuzband (aus Unterschenkel) eingesetzt und mein Innenmeniskus wurde geglättet. Meine Fäden sind schon raus und ich hatte schon eine Stunden bei meinem Physiotherapeuten. Hab soweit keine Schmerzen mehr und kann schon wieder voll auftreten. Ich spiele Fußball nicht gerade aus Fun sondern schon auf höhere Ebene. Meine Frage ist, wie lange dauert es bis ich wieder voll im Training stehen kann?

Also ich hatte vor meiner OP schon 'Reha-Sport weil die Ärzte die Hoffnung hatten, das Knie damit wieder fit zu bekommen, aber es hat nichts genützt. In dieser zeit habe ich mein Quadrizeps stark aufgebaut, bin viel Joggen gegangen also ich war relativ fit. Nur ich konnte halt nicht am Fußball teilnehmen, weil das Knie durch die schnellen Richtungswechsel keine Stabilität mehr hatte. Soweit ich weiß dauert es 12 Wochen bis das ''neue Kreuzband'' richtig angewachsen ist.

Man sagt ja immer, sechs bis neun monaten keine Fußball.

Aber könnte es bei mir schneller gehen weil ich ja noch relativ fit bin?

Hab durch die OP nicht viele Muskeln verloren.

Danke schon mal im Vorraus ;)

...zur Frage

Warum sind Fangriemen bei Skitouren gefährlich?

Ein Freund hat sich Tourenski gekauft, wo an der Bindung Fangriemen befestigt sind, damit die Ski nicht verloren gehen, wenn die Bindung auslöst. Jetzt wurde er bei einer Tour darauf hingewiesen, dass man das nicht mehr mache, weil es gefährlich sei. Wo liegt da genau die Gefahr?

...zur Frage

Meniskusriss nachbehandlung?

Hallo erstmal,

Ich hatte am 11.12 eine Op, wo der Meniskus genäht wurde am rechten knie, die Op wurde in einem Krankenhaus durchgeführt. Jetzt war ich heute beim Arzt und er hat mein bein untersucht und das bein etwas geknickt, es nach links und rechts bewegt und gefragt ob es schmerzt, ich dann nein. Zu meiner frage, mein arzt sagt mir das ich die schiene weglassen soll weil 6-7 wochen genug seien aber laut meinem plan vom kh steht das ich in der 7. woche "Orthese frei" bin und nach 12 wochen "Orthese weglassen" soll. Jetzt weiß ich nicht ob ich die schiene weiterhin tragen soll oder auf meinem arzt hören sollte und sie weglassen, mein arzt meinte zu der geschichte nur das er nicht weiß was das "Orthese frei" seien soll und ich auch nach 12 wochen die schiene erst weglassen könne aber er es immer nach 6-7 wochen weglasse bei seinen patienten.

Danke für eure antworten!!

Lg

...zur Frage

Müssen neue Skates zuerst 'eingefahren' werden?

Ich war letztens mit einem Freund inlineskaten. Er hat sich neue Skates gekauft und gemeint er muss sie am Anfang erst 'einfahren' damit sie dann besser rollen oder so. Stimmt das oder wurde ihm ein Blödsinn gesagt? Wenn es stimmt, wie lange muss man Inlineskates einfahren und wie genau sollte man das am Besten machen?

...zur Frage

Warum kein Alkohol nach Sport/Training

Hallo um eines gleich einmal klar zu stellen ich trinke selten Alkohol und mir ist der Alkohol auch nicht wichtig mir geht es hier rein um Interesse. Man sagt ja das Alkohol nach dem Sport oder Training die Trainingseinheit zerstört. Mich würde jetzt interessieren warum bzw. was genau in unseren Körper passiert? Ist der Körper damit beschäftigt den Alkohol abzubauen und kann deswegen nicht die Muskeln regenerieren ?? Ich würde mich sehr über eure Antworten freuen ;)

...zur Frage

Was sagt der Körperfettanteil eigentlich genau aus?

Mich interessiert einfach mal, was es mit dem Körperfettanteil auf sich hat. Ich selbst habe Idealgewicht laut BMI und bin mit meiner Figur durchaus zufrieden - allerdings besitze ich eine Personenwaage, die den Körperfettanteil misst. Und der liegt bei mir mit rund 26% laut Tabelle ein ganzes Stück über dem Ideal. Ich betreibe vorwiegend Ausdauertraining und ernähre mich bewusst. Eigentlich kann ich mir das nur so erklären, dass ich zu wenig Muskelmasse habe. Liege ich denn damit richtig?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?