Wo kauft Ihr eure Ski?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich gehe bei Skiern (aber auch bei anderen Sportgeräten Fahrräder, etc.,....) doch zum Fachhandel von dem ich eine Beratung bekomme. Über die richtige Einstellung der Bindung und die auf meinen Angaben basierenden Ergebnisse bzgl. Skilänge, Taillierung usw. möchte ich doch dem Fachmann vertrauen können und nicht irgendwelchen Angaben aus dem Internet oder Massenverkaufsgeschäften. Das restliche Equipment wie Bekleidung, Helm, Protektoren,.....lass ich mir auch gleich vom Fachberater anbieten. Außerdem ist mir der weiter Service auch ein Anliegen. Im Endeffekt sind es wahrscheinlich ein paar Euro die ich hier mehr ausgebe als über den Internethandel, aber die Gewissheit, ein auf meine Bedürfnisse abgestimmtes Paket zu haben, ist mir die paar Euro wert. Und mit ein bisschen Verhandlungsgeschick....... ;) lässt sich immer etwas machen.

Das erste, aber vielleicht nicht das letzte Mal: Ski im Internet gekauft.

Nach Beratung im Verleih und Tausch nach zwei Tagen fuhr ich erneut den Skityp wie im vorherigen Urlaub. Skitypenberater im Internet unter carving-ski.de und carvingski.info führten nicht nur zu dem Typ sondern zwei Modellen in der engeren Wahl. Gekauft. Gefällt. Vielleicht Glück gehabt.

Nächstes Mal werde ich vielleicht genau den Ski leihen, der für den Neukauf in Frage kommt. Dann den Preis entscheiden lassen.

Bei anderen Sachen wie Helm und Skischuh auf jeden Fall wie grandy schreibt.

Ich kaufe sie nur im Fachhandel,dort bekomme ich die Möglichkeit sie Probe zu fahren und bei Nichtgefallen umzustauschen. Ansonsten genau wie Grandy.

Ich kaufe sie nur im Fachhandel. Da bringe ich sie auch zum Service hin.

Was möchtest Du wissen?