Wo kann man überall eine Laufstilanalyse machen lassen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In guten Laufsportfachgeschäften - kostenlos beim Schuhkauf, außer Du willst eine orthopädische Laufstilanalyse machen lassen, oder: Freie Trainer (Personal Trainer) bieten auch Laufstilanalysen an.

.

Dabei sollte Dein Laufstil hinsichtlich der Effizienz überprüft werden: Kopfhaltung, Bewegungsamplitude nach oben, Schulterhaltung, Sitzhaltung oder Beckenaufrichtung, Beckenschiefstellung, Bodenkontaktzeiten in verschiedenen Tempi, Beinbewegung, Lauftechnik, Armeinsatz, Pronation/Supination, Abrollverhalten, ...

Da läßt sich schon eine Menge herausfinden, wenn derjenige, der die Analyse macht, sein Handwerk versteht.

Ich suche einen Muskelausdauer- und Ernährungsplan?

Hallo, mein Name ist Boris.

Ich komme aus Wiesbaden und lebe seit kurzem wieder alleine. Ich muss was mit meinem Körper machen, sonst dreh ich noch durch, ich bin 1.93m und wiege 135Kg. Ich habe früher mal (16-18) Kraftsport betrieben und meine 110Kg immer gut gehalten, bis ich 25 war. Meine damalige freundin ist Schwanger geworden und da habe ich mich gehen lassen. Ich habe probiert mal wieder Joggen zu gehen, da habe ich Knieprobleme bekommen, bin zum Arzt, er hat auch gemeint ABNEHMEN, jetzt habe ich noch Schuheinlagen bekommen, keine Ahnung ob sie was bringen. Ich habe leider keine Ahnung von Ernährung und wie ich meine Muskeln wieder formen kann, die Power habe ich trotzdem würde ich gerne wieder Joggen gehen. Ich habe 2-3 mal die Woche Zeit. Hoffentlich finde ich hier Hilfe, ich würde mich freuen.

Vielen Dank schon mal, mit freundlichen Grüßen Boris

...zur Frage

das perfekte aufschlagtraining für mich?

es hat bei mir jetzt ganze 13monate gebraucht um die "richtige" technik beim aufschlag plus die bewegung bei den profis, die sich zwar bei jeden bei den feinheiten unterscheidet, Aber die grundbeegung ist ja bei jedem gleich um das meiste tempo rein zu bekommen.

Da die Technik jetzt endlich passt muss ich noch viel genauer beim aufwurf sein, u das timing passt mir auch nicht, bin immer zu früh als zu spät beim aufschlag u triff oft den rahmen oben des schlägers. habe es gestern so aufgeteilt, zuerst mal einen kreis gemacht bis der aufwurf zu 90% im kreis landete, dann mit höchstens 50% kraftaufwand aufgeschlagen den da komm ich mit dem timing auch zusammen, u steigere den kraftaufwand dann nach 40-50 aufschlägen den so viel "gute" bälle habe ich ca immer. ich wüsste es nicht wie ich es anders gestalten soll, findet ihr es passend?

U noch eine frage zum 2ten aufschlag, den natürlich habe ich einen rückhandgriff um den ball den vorwärtsdrall zu erzeugen.Aber mein aufwurf ist gleich wie beim 1ten, mein voriger trainer sagte das man beim 2ten den ball eher etwas hinter mein körper zu werfen, ist das richtig oder muss man nicht unbedingt nach hinten auferfen beim 2ten? danke leute

...zur Frage

Was fur Sport nach Baenderriss?

Hallo, ich habe gerade meinen MRT-Bericht (nach Baenderriss im Dez) bekommen - die Beurteilung sagt, es sei kein Hinweis auf knoecherne Verletzung, Teilruptur desLigamentum fibulotalare anterius, Etwa in Hoehe des Talonaviculargelenkes deutliches KM-Enhancement der Kapsel, als Hinweis auf einen Reizzustand. Kein sicherer Hinweis auf einen Kapseleinriss. Oben steht noch, dass da ein umschriebenes Knochenmarkoedem im Os cuboidem sei. Ich habe eine Idee, was das alles medizinisch bedeutet - aber nicht, ob Laufen, Radeln usw. ok sind oder nicht. Ich lese ueberall, dass man sich bewegen darf, wenn's nicht schmerzt (weder Laufen, noch walken, noch Radeln noch Krafttraining noch Schwimmen tun weh aber der doc hat mir sogar das Schwimmen verboten. 24h Aircast sehe ich ja ein, ich will aber nicht meine Waden (usw) Muskeln ganz verkuemmern lassen... Ich dachte, Joggen (mit Schiene),und Kraulschwimmen sollten doch keine lateralen Kraefte aufs Gelenk ausueben? Danke fuer jeden Hinweis :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?