Wo kann man in Italien im Urlaub Klettern und Baden?

3 Antworten

Südwestlich von Rom rund um Napoli liegt die Amalfiküste. Hier findest Du in Sperlonga, Amalfi, Positano und Palinuro wunderbare Gebiete zum Klettern und Baden.

Weitere Informationen und Unterkünfte findest Du z.B. auf https://www.amalfi-ferien.de/

Ich hab letztens einen Kletterführer gesehen, wo Routen am Gargano drin waren, das sah eigentlich recht interessant aus und dort kann man Pfingsten sicher schon baden.

Sperlongs südlich von Rom käme auch in Frage, wobei es da zum Klettern Pfingsten eher schon zu warm ist, da eigentlich alle Sektoren südseitig sind. Dafür auch direkt in Strandnähe und das Wärmebedürfnis ist ja ziemlich unterschiedlich. Sehr schön ist auch die Amalfiküste südlich von Neapel - tolle Gegend, schöner Fels und auch Meer in der Nähe.

Was möchtest Du wissen?