Wo kann man in Deutschland am besten einen Aktivurlaub machen?

3 Antworten

Hallo, das hängt sicherlich auch von deinen Ansprüchen ab. Zum Radfahren ist zum Beispiel das Alpenvorland toll. Die Landschaft hat Profil, man kann den Schwierigkeitsgrad und die Länge varieren oder auch mal zwischen Rennrad und Mountainbike hin und her wechseln. Kenne die Gegend südlich von München, das Oberland. Da macht es wirklich Spaß mit dem Rad. Gut laufen kann man da gut entlang der Flüsse, z.B. an der Isar oder Mangfall.

Also ich würde auch das Alpenvorland empfehlen, da hat man einfach die größte Mischung zwischen einer absolut reizvollen Landschaft, abwechslungsreichen bergigen udn kurvenreichen Strecken fürs radfahren, Mountainbiken oder Rennrad und Laufen, und man kann noch viele andere Sportarten dort super betreiben. Es gibt dort auch viele bekannte Seen. In dieser Region ist einfach die tolle Gebirgslandschaft mit den anspruchsvollen Steigungen ein absolutes Muss für jeden Sportler.

Also Bergfahren mal Berchtesgaden, dort gibt es die höchste Paßstraße Deutschlands und nach Salzburg kann man auch locker rüberradeln. Flachetappen, Bergettapen, Berggehen, Berglaufen, ....

Was möchtest Du wissen?