Wo kann man einen Belastungstest machen?

1 Antwort

Wahrscheinlich ist durch das TV der Eindruck entstanden, das man sich als Sportler nur möglichst schnell an irgendwelche Kabel anschließen lassen muss und dann bekommt man den Plan überreicht der einem zum Olympischen Gold bringt.Oder meinst Du ein Belastungs-EKG?Das macht der Hausarzt(am besten mit gleichzeitigem großem Blutbild:Gesundheitscheckup).Ansonsten muss erst einmal für die Sportarten eine Grundausdauer aufgebaut werden,wenn Du jung bist kannst Du dich dabei mit 2-3auch sehr intensiven Trainingseinheiten in der Woche nie überlasten!Beim Laufen bringen übrigens Belastungstests nur den Läufern eventuell Vorteile die einen Marathon in 2,30h laufen können.Trainingspläne sollte Dir immer dein Vereintrainer erstellen-nur er kennt dich wirklich und trainiert dich über einen langen Zeitraum-gerade wenn Du noch jung bist sind auch Koordinationsübungen sehr wichtig-also lieber in Mitgliedsbeträge oder Ausrüstung investieren.

Puls deutlich gestiegen

Hallo: Ich fahre siet zwei Jahren regelmäßig und leidenschaftlich Rennrad. Da ich einen erhöten Blutdruck habe hat mir mein Hausarzt(Internist) Betablocker verschrieben,die ich schon einige Jahre einnehme.Nach einem Belastungstest hat er mir freie Fahrt gegeben.Bei den regelmäßigen Untersuchungen haben sich meine Werte Verbessert und Stabilisiert.Auch mit meinen Pulswerten war ich sehr zufrieden,ich konnte ihn beim training gut steuern.Mein Ruhepuls lag bei etwa 49-52.Vor drei Wochen machten wir dann noch einen 24 stunden Blutdrucktest,allesgut -Blutbild i.o.-urin gut.Dann hat mein Hausarzt mir angeboten von Betablocker auf ACE-Hemmer zu wechseln,weil der Betablocker ab einer bestimmten Belastung zu macht(Das habe ich auch an Bergen und Treppensteigen gemerkt). Da habe natürlich ja gesagt(betablocker ausschleichen-ACE einschleichen).Bei meiner letzten Ausfahrt traute ich meinen Augen nicht. Schon am beginn puls von 125,an leichten Anstiegen 150.Normalerweise habe ich mich immer so zwischen 90 -110 warm gefahren,das war garnicht möglich.Ist das normal. muss ich jetzt wieder von vorn anfangen oder wird sich das wieder Einpegeln. Mein Blutdruck ist aber gleich geblieben.

...zur Frage

Trainingsplan selber erstellen?

Hallo, kennt hier vielleicht irgendwer eine gute Seite, wo man selber einen Fussballtrainingsplan erstellen kann?

...zur Frage

Wie entwerfe ich meinen eigenen Trainingsplan?

Hallo Zusammen :) Ich möchte gerne einen Trainingsplan für mich erstellen. Ich voltigiere und dafür brauche ich ein gutes Ausdauertraining, aber auch ein gutes Krafttraining. Ich weiß nur nicht, wie ich das ganze sinnvoll kombinieren kann.

Bisher bin ich immer ohne Trainingsplan ausgekommen, doch nach einer Verletzung und unserem Aufstieg in eine höhere Leistungsklasse muss ich jetzt reinhauen.

Wie viel Ausdauertraining ist gut am Anfang? Was kann ich machen außer "Laufen gehen"? Wieviel Kraftraining ist in Ordnung und zu welcher Tageszeit außer Morgens sollte ich meinen Trainingsplan absolvieren?

Vielen Dank im Vorraus :)

...zur Frage

hab mir eine langhantel besorgt und ich bräuchte einen trainningsplan ohne hantelbank (im stehen)

könnte mir einer ein trainingsplan erstellen?? bin anfänger danke im voraus

...zur Frage

Wie hoch soll bei Ausdauerbelastung die Herzfrequenz sein, sie im submaximalen Bereich liegen soll?

Wie hoch soll denn die Herzfrequenz sein, wenn man von einem submaximalen Bereich spricht? In welchem Bereich soll denn dann die Herzfrequenz bei Ausdauerbelastung liegen? Könnt ihr mir hierzu bitte Prozentangaben in Bezug auf die maximale Herzfrequenz geben? Dann kann ich meine Uhr danach einstellen. Lieben Dank!

...zur Frage

Könnte mir jemand einen Trainingsplan erstellen?

Guten Tag, ich wollte fragen, ob mir jemand von euch einen Trainingsplan erstellen könnte. Hier die Details: Ich bin M/12, wiege derzeit 63kg und bin 1,85m groß. Ich trainiere seit ca. einem Jahr (unregelmäßig) und es haben sich auch bereits Ergebnisse sehen lassen, dennoch benötige ich einen neuen Trainingsplan (da der Alte unter meinem Niveau ist). Das Training sollte den Bizeps, Trizeps, Bauchmuskeln, Brustmuskeln, den Rücken und die Beine beanspruchen. Ich verfüge Lang- und Kurzhanteln und das Workout sollte ungefähr 25 Minuten dauern. Mein Training sollte zwischen mittel und schwer liegen und ich trainiere alle 2 Tage. Ich hoffe ihr könnt mit den Daten etwas anfangen, danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?