Wo ist bitte der Hüftbeuger? Wie kann ich ihn dehnen?

1 Antwort

Der Hüftbeuger befindet sich an Oberseite des Overschenkels, und die Verbindung von Rumpf und Oberschenkelmuskulatur. Meist verkürzt der Hüftbeuger, weil man die vordere Oberschnekelmuskulatur sehr stark beansprucht und die hintere Oberschenkelmuskulatur ziemlich vernachlässigt, wie es zB beim Radfahren der Fall ist. Um den Hüftbeuger zu dehnen kann man sich mit dem Rücken so auf einen Tisch legen, dass der Hintern noch auf der Tischkante liegt und die Beine in der Luft sind. Das zu dehnende Bein streckst du gerade nach vorne und das andere Bein ziehst du zum Körper, damit der Rücken geschont wird. Nun das freie Bein möglichst locker hängen lassen, bis man es spürt dass der Hüftbeuger gedehnt wird. Es ist aber sehr langwierig den Hüftbeuger zu dehnen, und es dauert bis man spürbare Erfolge erzielt.

Mindert ein verkürzter Hüftbeuger die Leistungsfähigkeit beim Laufen und Mountainbiken?

Servus
...ich habe leider wie so viele Deutsche auch eine verkürzte Hüftbeuger-Muskulatur. Bis jetzt hatte ich aber noch keine Lust, den Muskel regelmäßig zu dehnen. Jedoch stelle ich mir grad die Frage, ob mich ein verkürzter Hüftbeuger bei der optimalen Ausübung der Sportarten Laufen und Mountainbiken beeinträchtigt? Also kann ich weniger "Leistung" bringen, wenn mein Hüftbeuger verkürzt ist (Folgerung-> regelmäßig dehnen um Leistung zu steigern!)?

...zur Frage

Probleme mit dem Hüftbeuger bei Sit Ups?

Leider bekommen ich immer richtige schmerzen in den Häüftbeugern bei Sit Ups! Teilweise sogar Krämpfe. Woran liegt das und was kann ich dagegen machen?

...zur Frage

Extremes Dehnen als Radsportler

Hallo, ich frage mich schon lange ob starkes dehnen, wie z.B. der Männerspagat meine Leistung im Radsport negativ beeinflusst. Da ich nebenbei noch Kickboxen mache muss ich mich im Training so stark dehnen. Sollte sich das extreme Dehnen wirklich negativ auswirken, würde ich mit dem Kickboxen aufhören. Schonmal Danke an alle die Antworten (:

...zur Frage

Wie soll ich jemals spagat schaffen?

Hi Leute

Heute war das erste mal gardetraining und wir haben spagat gedehnt. Ich bin total gedemütigt weil allle anderen die mit mir angefangen haben schon viel weiter runter kommen. Als ich mich in den spagat gesetzt habe, dachte ich dass das gar nicht so schlecht sei. Doch zuhause vor dem Spiegel haben mir bestimmt noch 20-25 cm gefehlt. Das ist aber nicht das Problem denn man kann ja nur besser werden. Das Problem ist das nach dem Training meine Beine so gezittert haben dass ich kaum noch gehen konnte. Und die trainerin hat gesagt wir sollen unbedingt magnesium nehmen sonst können wir uns morgen kaum noch bewegen. Das hab ich auch gemacht. Nur der Muskelkater fängt jetzt schon an.

Nun aber zum eigentlichen Problem. Und zwar hab ich zuhause privat schon etwas geübt. (Nicht so intensiv) und nach jedem dehen war ich 4 Tage lang flach gelegen. Wie soll ich das nur schaffen, man muss doch für den spagat jeden oder jeden zweiten Tag üben. Und mit Muskelkater darf und geht das nicht. Beim Training kann ich ja nicht sagen. "Stop, das wird mir zu schlimm sonst hab ich totalen Muskelkater und kann nicht üben was ihr gesagt habt". Da muss ich einfach durchziehen.

Doch wie soll ich das den hinbekommen jeden Tag zu dehnen. DAS GEHT NICHT 😭😭😭😭 Warum muss ich immer solchen starken Muskelkater bekommen.

bitte helft mir !!!!!

...zur Frage

Wie trainiert man den Hüftbeuger?

Kennt ihr ein paar Übungen, die den Hüftbeuger stärken? Vielleicht auch Partnerübungen? Wäre super! Danke!

...zur Frage

Schnellkraftübungen?

Ich muss ein zweistündiges Referat über Schnellkraft halten. Kann mir bitte jemand Übungen und ein 15-minütiges Aufwärmprogramm für den Praxisteil geben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?