Wo genau bringe ich die Footpads auf meinem Wellenreitbrett an?

2 Antworten

hallo, also erstmal brauchste nen tailpad nur beim shortboard. und da brauchste es auch eigentlich nur fuer radikale manoever. selbst die wurden vor nen paar jahrzehnte auch ohne tail pad gemacht. aber naja sieht cool aus und ich habe auch eins. in nem guten surfshop machen sie dir das tail pad drauf. wenn du es selbst drauf machen willst musste erstmal ausmessen das du es genau mittig auf dem board aufklebst. dann natuerlich vor dem runden teil indem die leash muendet. ich habe meins eigent mal so nen cm vor dem leashding drauf geklebt und denke die position ist gut. weiss nicht wie gut du bist aber denke da du kein eigenes board eher noch am anfang, deshalb wirst du eh noch nicht so die fusstechnik habe und das koennen das es nen unterschied fuer dich macht wo genau das tail pad ist das du wahrscheinlich auch gar kein gefuehl dafuer hast wo deine fuesse auf dem board sind und wo bei welchen manoevern der fuss stehen sollt. aber nen cm vor dem leash teil halte ich fuer gut und allgemein benutzbar.

wie du das machst? das steht auf jeden tail pad geschrieben. es ist einfach ausmessen folie abziehen, aufkleben und dan gut festdreucken und 24 std warten das es gut klebt. was oft nicht dasteht ist das man es vielleicht waerend der 24 oder 12std vielleicht beschwerden sollt das es sich nciht von allein abloest.

Was möchtest Du wissen?