wo dran erkenne ich eine gute tanzschule?

2 Antworten

Die Frage ist gar nicht so leicht zu beantworten. Auf jeden Fall würde ich an erster Stelle das Personal begutachten. Sind die Trainer nett, offenherzig und nehmen dich gut auf (beim Probetraining etc.), dann ist die Tanzschule gut. Denn die Atmosphäre zwischen Trainer und den Schülern muss stimmen, damit die Freude erhalten bleibt. Auch das Tanzangebot ist nat. entscheidend, je nachdem was du machen möchtest. Eine gute Tanzschule sollte dir auch ein Probetraining ermöglichen, bevor du einen Vertrag unterzeichnest!! Woher kommst du denn, vielleicht kann ich dir eine empfehlen....Übrigens, Tanzschulen (für Paartanz) mit dem TSC oder TSV (Tanzsportclub, Tanzsportverein) sind eigentl. immer gut, und die Trainer bilden sich regelmäßig fort und lernen neue Choreos. Das bringen sie euch dann bei :)

Hallo,

es ist gar nicht so einfach die richtige Tanzschule zu finden, denn Tanzschulen unterscheiden sich stärker als man denkt. Grundsätzlich bilden alle in den Verbänden ADTV und BDT die gleichen Tänze mit den gleichen Figuren aus und auch die freien Tanzschulen tun dies. Ich persönlich würde immer einen Breitensport-Tanzclub oder -Verein bevorzugen. Hier stammen die Tanzlehrer meistens aus dem Bereich der Turniertänzer und achten mehr auf Haltung, die richtige Technik usw. Die meisten Tanzschulen hingegen bringen Dir erst einmal nur Schritte bei, allerdings sind die Schritte eben nur ein Teil dessen, was Du lernen solltest, wenn Du tanzen lernen möchtest. Schnell hat man sich nämlich eine falsche Technik angewöhnt und das schadet langfristig nicht nur dem gut aussehen beim Tanzen, sondern auch Deinem Körper, indem Du Dir z. B. Haltungsschäden antrainierst.

Viele Grüße

Tanzmariechen

Was möchtest Du wissen?