Wo bekomme ich eine richtige Langlaufbekleidung her?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Nichtraucher! Nimm die Kleidung doch ein bisschen lockerer, Du brauchst doch nicht gleich mit einem Rennanzug in die Loipe steigen! Normale Funktionskleidung, wie Du sie vielleicht auch zum Laufen oder Radeln anziehst, genügen für den Anfang! Viel wichtiger sind passende Schuhe, Handschuhe, damit Du keine Blasen bekommst - und natürlich die Technik!!

nichtraucher 16.11.2007, 17:56

Ja, ihr habt vielleicht Recht. Ich muss ja nicht gleich Weltmeister werden, sondern mahce es für die Fitness;-) Danke!

0

Die Leseratte hat Recht, und ich will das nur noch etwas konkreter fassen: Für die Beine eignen sich die gefütterten Lauftights, die natürlich eng anliegen und nicht schlabbern sollten. Allerdings sollten sie schon so weit sein, dass du eine lange Unterhose darunter kriegst. Obenrum nutze ich alles, was Lauf-, Rad- oder Bergkollektionen hergeben. Die Radsachen haben den Vorteil, dass sie Rückentaschen haben, in die man eine kleine Flasche, einen Riegel oder die Papiere stecken kann. Gegen Wind habe ich gerne eine Laufweste, weil die am Hals schön hoch geht. Genauso geht aber auch die Windjacke vom Wandern. Da verwende ich mehrere Schichten, je nach Wetter.

Was möchtest Du wissen?