Wirkt sich ein Jogurtgetränk positiv aufs Karfttraining aus?

4 Antworten

Um dem armen Jungen mal zu helfen...

Dein "Joghurtgetränk" ist ein Schritt in die richtige Richtung, wird aber keine Muskelberge wachsen lassen ;) Worauf es ankommt: Die Nährstoffe! (hast du ja bereits herausgestellt) Wenn du nach dem Training einen "Drink" zu dir nehmen möchtest, dann sieh dich lieber im Bereich der Eiweißshakes, insbesondere der Whey-Shakes, um!

Whey ist Molkeneiweiß, welches besonders schnell vom Körper aufgenommen werden kann. Ideal nach dem Training, wenn der Körper schnelle Proteine braucht. Und um es mal ins Verhältnis zu setzen:

Ein Whey-Shake mit der üblichen Menge von 30g Whey hat in etwa 25g Eiweiß. Dagegen hat dein Joghurt-Drink gerade mal 2,5g Eiweiß.

Muss ich noch mehr sagen ;) ?!

Aber ich habe doch eine Angabe zum Inhalt des Produktes gemacht. (?) Hast du meine Ausführungen nicht richtig gelesen?

guck auf das verhältnis von eiweiaa zu fett/KH. du kannst aber auch aus anderen nahrungsmitteln eiweiss zu dir nehmen

Was möchtest Du wissen?