WIrd mein wachstum behindert, indem ich Sport mit meinem Eigengewicht ausübe?

2 Antworten

Nein, natürlich nicht

Nein.

Cardiotraining etwa 3 oder 4 mal die Woche schädlich für Wachstum ? bin 15 !

hallo ich bin wie gesagt 15 und meine frage ist: ich mache 3 oder manchmal 4 mal die Woche cardiotraining und dass aber nur 20 min pro Trainingstag. aber wenn ich z.b. cardiotraining machen will lass ichs wegfallen wegen meinem Fußballtraining.

ist soviel training schädlich fürs wachstum , denn ich habe gehört das durch zuviel sport der testosteronspiegel sehr hoch wird und dann meinem körper gesagt wird das er schon ausgewachsen sei da er so viel testo verschüttet hat darum die frage ob ich dann weniger wachse.

...zur Frage

Ernährung und Sport in der Jugend (Wachstum) Wirklich so viel Hunger oder nur Einbildung??

Hallo!

Ich, begeisterter Boulderer, bin 17 Jahre alt und gehe ca 4-5 mal pro Woche Klettern (durchschnittlich immer ca 2-3 h, powere mich aber richtig aus). Meine Frage nun: Wenn ich nach Hause komme, oder auch wenn ich nicht klettere habe ich immer SEHR viel Hunger und esse auch richtig viel! Ich habe über den Winter bisher ca 5 kg zugenommen, (wog im Sommer 52 und jetzt 57, bei Körpergröße von 174cm) Vorher habe ich immer peinlichst auf meine Ernährung geachtet, allerdings fühlte ich mich irgentwann nicht mehr wohl.. Allerdings hat sich meine Kletterleistung (glaube ich) nicht schwerwiegend durch die Gewichtzunahme verschlechtert...manchmal kommt mir sogar vor ich hätte mehr Power. Ich weiß nur nicht, ob mein Körper wirklich Hunger hat oder es ab einem gewissen Punkt nur mehr Einbildung ist? Zum Beispiel esse ich nach dem Klettern oft ca 1500- 2000kcal..., wobei ich aber immer anständig Frühstücke und mittagesse! ;) Ist das normal?

...zur Frage

Schaden 150 Liegestützen und 100 Sit-Ups am Tag den Wachstum ( Manchmal auch Hanteltraing )?

...zur Frage

Wachstumsstörung durch Sport

Hey Leute! Ich bin 15 Jahre alt und wiege 70 kg und nun 1,90m, zudem mache ich seit einem Jahr einen Art Krafttraining. Allerdings nur mit dem Eigengewicht, also Liegesütze, Dips, Klimmzüge etc. Bis jetzt trainierte ich immer jeden zweiten Tag und habe auch sehr gute Ergebnisse erzielt . Allerdings habe ich in den letzten 4 Monaten 5, 4 kg zugenommen, aber nur etwa 0,5 cm Körpergröße. Könnte der verringerte Wachstum von dem Sport kommen? Zudem habe ich gehört, das es eventuell besser ist, azyklisch zu trainieren, also nicht wie bis her jeden zweiten Tag sondern mi t unterschiedlich großen/kurzen Erholungstagen, ist da etwas Wahres dran? :D Danke schonmal an die Community MFG Desisdoof

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?