Wird mein Ball beim Tennis schneller und präziser, wenn ich zum Zeitpunkt des Schlages breitbeinig stehe?

4 Antworten

Ich bin Tennis Trainer aus Graz in Österreich und der Meinung dass der Ball bei der Vorhand sehr wohl schneller wird wenn man offen steht, da mehr Körperrotation ensteht und auch aus der offenen Stellung heraus mehr Körperspannung entsteht, was physikalisch gesehen nichts anderes ist als potentielle Energie, die dann in kinetische Energie umgewandelt wird ! Natürlich ist auch die Neigung des Körpers entscheidend( nach vorne mehr Speed)

sehr kompetent, TrainerGraz!

0

Dein Schlag wird, wenn du offener stehst, nicht präziser. Wenn du dein Körper beim Schlag nach vorne lehnst,wird der Schlag schneller. Verlagerst du das Gewicht nach hinten, dann ist der Schlag langsamer, aber wuchtiger.

Es ist sehr schwer aus der offenen Schlagstellung einen präzisen Schlag zu spielen, ganz einfach weil je offener man steht um so mehr wird man rotieren. Rotation bedeutet aber einen größeren Streuwinkel für den Schlag. Es bedarf schon eines sehr guten Timings, damit man aus der offenen Schlagstellung eine guten und präzisen Longline zu schlagen. Die Geschwindigkeit des Schlages hängt aus der Addition der Kraftvektoren aus dem Körper und aus dem Schlagarm zusammen. Das heißt, geht das Körpergewicht durch einen aktiven Schlagschritt in den Ball, und geht gleichzeitig die Schlagbewegung aus dem Arm in die selbe Richtung, dann kann man am schärfsten schlagen, wenn man einen frühen Treffpunkt hat, und eine saubere Schlagtechnik hat.

Was möchtest Du wissen?