Wird man besser in der Ausdauer, wenn man älter ist?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Na, das wäre schön wenn es so wäre, aber die Tatsache das die Leistungssportler sich in der Regel ab dem 34./35. Lebensjahr anfangen langsam vom Spitzensport zu verabschieden ( zumindest Wettbewerbsmäßig ) lehrt uns etwas anderes. Du kannst zwar eine gewisse Ausdauer bis ins höhere Alter mit rüberschleppen, aber der Alterungsprozess geht leider auch beim Sportler nicht spurlos vorbei. Ab dem 40. Lebensjahr läßt die Testosteronbildung beim Mann um einiges nach. Da das Testosteron ein Hormon ist was einen entscheidenden Einfluß auf unsere Leistungsfähigkeit hat nimmt hierdurch leider auch die Leistungsfähigkeit ab. Bei den Frauen ist es ähnlich gelagert, obwohl bei ihnen Naturbedingt die Testosteronproduktion um einiges geringer ausfällt und das Östrogen als Hormon überwiegt. Hinzu kommt noch die Regenerationsfähigkeit die im Alter ebenfalls nachläßt bzw. sich verlängert.

Absolut gesehen sinkt die Leisungsfähigkeit mit dem Alter. Hochtrainierte Athleten können ihre Leistungsfähigkeit aber recht lange konservieren. Siehe z. B. Haile Gebreselassie, der mit über 30 von einem Marathonweltrekord zum nächsten eilt.

Die Ausdauer nimmt aber weniger stark bei während des Älterwerdens als andere Faktoren. Deshalb wenden sich viele Marathonläufer wenn sie älter werden den Ultrastrecken zu. Die relative Leistungsfähigkeit ist z.B. im 100 km Lauf bei Älteren besser als im Marathon.

Sportler wechseln im Alter meist von der kurzen Distanz auf die lange . Klar langsamer wird man auch ( von der Endgeschwindigkeit auch auf der Kurzdistanz ) . Wie alt sind die meisten Sieger beim Marathon ?

Es wird vielleicht ein wenig täuschen, das eben der eine oder andere Ausdauersportler schon über 30 ist und gewinnt. Chrissy Wellington wird 33 Norman Stadler wird 37 Craig Alexander, Sieger Hawaii Ironman 2009, 37 Chris Lieto der zweite wird 38 Giorgio Di Centa ist 38 und amtierender Olympiasieger 50km Langlauf. Kateřina Neumannová , Olympiasiegerin Frauen 30km Langlauf war 2006 33 Jahre alt.

In bestimmten Ausdauersportarten sind die Sieger um 30 und darüber. Aber in den meisten werden sie um die 25 ca. sein.

Für den Breitensportler stimmt das auf keinen Fall. Es gibt aber erfolgreiche Hochleistungssportler, die über 30 sind, die trainieren aber auch seit ihrer Jugend durchgehend.

Was möchtest Du wissen?