Wintergolf?

2 Antworten

Es ist genial, wenn man auf einer 5 cm "dicken" Neuschneedecke spielen kann. Es ist fast so gut wie Neuschnee- /Tiefschneefahren. Den letzten Putt würde ich immer schenken.

Hi guenther,

beim Wintergolf gelten im Grunde die selben Regeln wie beim Golf im Sommer, man spielt aber mit bunten Bällen, und das Green wird in dieser Zeit mit "White" bezeichnet ;-) Ich selbst hab das noch nie gemacht, aber ich weiß, dass man vor allem in Österreich, der Schweiz und Frankreich ganz gut Wintergolfen kann (wenn Schnee liegt) und Finnland soll in dieser Beziehung auch sehr reizvoll sein.

Was möchtest Du wissen?