Will Maca einnehmen..

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Aha noch jemand der die Peruanischen Wunderwaffe ausprobieren will. Meine Erfahrung, Nach zwei Wochen nahm mein Stuhl urplötzlich die Farbe des Macapulvers an. Also sehr heller Stuhlgang. Gelegentlich auch etwas scharfer Stuhlgang. Teilweise Probleme mit Völlegefühl im Magen und Neigung zum Sodbrennen, was gerade nachts nicht prickelig ist. Von der Wirkungsweise putscht es etwas die Libido auf, Leistungssteigerung als solches keine, aber subjektives Empfinden einer verbesserten Regeneration. Das sind meine Erfahrungen bei einer Tagesdosis von 3-5 Gramm in Pulverform.

In meinem Studio haben es viele Probiert, haben mir auch vor der Einnahme überzeugend gesagt, dass es wirkt! Hinterher meinten alle: Man, du hattest recht! Also die Wirkung ist bei keinem eingetreten.

Das Zeuchs ist super!

Es hilft nämlich außerdem noch gegen Hühneraugen, unerwünschten Kindersegen, Meteoriteneinschläge und den täglichen Wechsel von Helligkeit und Dunkelheit! Aber nur wenn man auch ganz fest dran glaubt.

"ich pfeif mir jeden Mist rein, Hauptsache ich muss nicht viel trainieren", was!?

Da hast du den Sinn und Zweck von Sport falsch verstanden!

Was möchtest Du wissen?