Wieviele Übungen macht ihr wenn ihr ein Krafttraining macht?

Das Ergebnis basiert auf 8 Abstimmungen

8-10 75%
mehr als 10 12%
5-7 12%
1-4 0%

2 Antworten

5-7

Geräte oder Übungen? Geräte, da arbeite ich meist nur mit Kurz- und Langhantel, Zugmaschine. Ab und zu Geräte für Bauch. Aber da meist die normalen crunches am Boden.

mehr als 10

Das hängt ganz davon ab was man trainiert. Ich mache große Zeit des Jahres Kraftausdauertraining, deshalb mehr als 10 Übungen, meistens 15-20.
Aber beim submaximalen bzw. maximalen Krafttraining sind es dann blos noch 3-5 versch. Übungen.

Krafttraining-Anfänger-Ganzkörpertrainingsplan...OK?!

Hallo liebe Sportlercommunity!

Ich mache jetzt seit etwas über einem Monat Krafttraining,bin 16 Jahre alt und wiege an die 75kg. Mein Ziel ist es halt ordentlich Muskeln aufzubauen und Kraft zu gewinnen, damit ich besser aussehe und mehr Kraft habe ;) Jetzt habe ich mich vor ca 2 Wochen im Internet umgeschaut und gelesen, dass man als Anfänger nichts überstürzen sollte mit dem trainieren, da es sonst sogar kontraproduktiv sein würde. Also habe ich mich für einen 2-geteilten Ganzkörpertrainginsplan entschieden ,den ich Zuhause machen kann, da ich noch keinen Partner habe der mit mir ins Fittnesstudio geht. Der wird sich aber denke ich auch in den nächsten Monaten finden. Also habe ich meinen Trainingsplan für Zuhause so gestaltet:

4 Sätze a 12 Wdh. Kniebeugen,
4 Sätze a 12 Wdh. KH-Rudern,
4 Sätze a 12 Wdh. Bankdrücken,
4 Sätze a 12 Wdh. Sit-Ups,
4 Sätze a 12 Wdh. KH-Schulterdrücken,
4 Sätze a 12 Wdh. Side-Raises

1 Tag Pause

4 Sätze a 12 Wdh. Liegestütz
4 Sätze a 12 Wdh. Sit-Ups
4 Sätze a 12 Wdh. KH-Curls
4 Sätze a 12 Wdh. French Press
4 Sätze a 12 Wdh. Kniebeugen
4 Sätze a 12 Wdh. Dips
..und wieder ein Tag Pause.
..und alles wieder von vorne.

Bei den Übungen, die ich mit Gewichten ausführen soll, nehme ich als Gewicht erstmal 5kg als Kurzhanteln(Anfänger) ..da ich nichts überstürzen möchte und es auch genügend in die Muskeln geht ,sodass ich keine 10 weiteren Wiederholungen schaffen würde. Für einen Tag Krafttraining brauche ich auch nur etwa 30 Minuten.

Jetzt die Frage an euch: Ist das so für einen Anfänger mit meinen Absichten ok?
Was kann ich verbessern? Ist an dem Traingsplan was hinzuzufügen? Wie würdet/habt ihr es machen/gemacht?

Danke im Vorraus für kompetente ehrliche Antworten!

MfG Robotti

...zur Frage

Krafttraining, Sätze oder Einheiten?

Hi,

mache seit ca. 2 Monate 6 mal die Woche Sport. 3 Tage von Joggen und 3 Tage davon Krafttraining ( zu Hause / ohne Gewichte ect. ).

Beim Kraftraining habe ich bisher 3 Sätze. Wenn ich dies steigern möchte... erweitere ich die Sätze oder die Einheit der Sätze? Ziel ist definition im Unkörper ^^

...zur Frage

Wie sieht euer Krafttraining Plan aus ?

Ich hatte früher einen GK Plan und nun kenne ich meistens alles auswändig !

Daten: M,18J,181 Gross & 82 KG Training: Mo - Mi - Fr Ziel: Muskelaufbau

Ich beginne mit den Beinen - 2 Geräte

dann an einem Gerät 3Sätze a 6-9 Wiederholungen die Bauchmuskeln anschliessend etwas Rumpfbeugen.

Dann kommt der Oberkörper ( V ) 3 Geräte 2-3 Sätze a 6-9 Wiederholungen

Die Brust an 2 Geräten + Hanteln wieder etwa 2 -3 Sätze a 6-9

Nach der Brust die Schultern an 2 Geräten je einen Satz etwa 10 Wiederholungen

Zuletzt mit Hanteln meine Trizeps & Bizeps etwas pumpen

pro Übung 2 Sätze a 6-9 Wiederholungen.

Wie findet ihr so in etwa mein Trainings plan ? Kann mir jemand Tipps geben zum verbessern ?

Wie trainiert ihr ? DANKE :)

...zur Frage

Wieviele Tage pause nach richtigen Krafttraining

Hallo an alle wie lange sollte man nachdem man richtig krafttraining also so für brust mit 70 kilo 3 mal 10 wiederholungen macht oder so, pause machen? reicht ein tag oder sollten es doch besser 2 sein?

...zur Frage

4mal die woche krafttraining gut?

Hallo undzwar wollte ich fragen ob es gut für den körper und für den muskelaufbau gut ist, wenn ich 4 mal in der woche trainiere ? Also: Mo: Rücken, Bizeps und Schulter, nacken, dabei noch immer sit-ups dabei Di: Brust, Trizeps, Beine, dabei immer sit-up dabei Mi: frei Do: das gleiche wie Mo! Fr: das gleiche wie Di! Ich bin im Fitnessstudio, doch voher habe ich nur drei mal die Woche trainiert und meine das es zu wenig ist! Und ist es schlimm wieviele Muskelgruppen ich an einem Tag trainiere ? Dank im Vorraus !

und wieviel sätze sollte ich machen? der eine sagt 4 und 12wdh der andere 4 und 8-10 wdh ?

...zur Frage

Kann ich in dem Fitnessstudio Muskeln aufbauen und abnehmen?

Hallo ich bin ein Mädchen, 17 Jahre alt, 169cm groß und wiege ungefähr 59kg. Ich mache zur zeit ein 2 wöchiges Probetraining in einem Fitnessstudio in meinem Ort. Es ist ein sehr kleines Fitnessstudio und eher für “ältere“ Menschen (ca 30-50 Jahre). In diesen Fitnessstudio gibt es Ergometer, Laufbänder, Crosstrainer vorwärts und seitwärts, und einen Zirkel zum Muskelaufbau. Dieser Zirkel beinhaltet unter anderem einen Butterfly, einen Nackendrücker, eine Beinpresse, ein Coaster und noch ein paar andere Geräte, dessen Namen ich gerade nicht weiß. Da es ein kleines Fitnessstudio ist, habe ich bedenken, ob ich damit mein Ziel, Muskelaufbau und Abnehmen erreichen kann. Ich würde drei mal die Woche für 1 1/2 - 2 stunden trainieren gehen

Was meint ihr? Macht es Sinn, mich in dem Fitnessstudio anzumelden? Lg Annika

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?