Wieviele Muskelgruppen hat der oberarm?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tatsächlich wird die wesentliche Muskelmasse des Oberarmes vom M. biceps brachii und vom M. trizeps brachii gebildet, also von den Muskeln, die wir kurz als Bizeps und Trizeps bezeichnen. Zusätzlich gibt es am Oberarm noch zwei weitere Muskeln und zwar den Armbeuger (M. brachialis, s. Bild, rot umrandet), der unter dem Bizeps (grün umrandet) liegt und an der Außenseite des Oberarms an der Grenze zwischen Bizeps und Trizeps ertastet werden kann. Zusätzlich gibt es noch einen kleinen Muskel vom Schulterblatt zum Oberarm, den Hakenarmmuskel (M. coracobrachialis, Bild, blau umrandet), der auch „Christusmuskel“ genannt wird, weil er bei seitlich erhobenen Armen zu sehen ist.

verändert nach dtv-Atlas Anatomie - (Muskelaufbau, Muskeln)

Dankeschön.

Ich war immer im glauben, dass Armbeuger & Bizeps ein & das Selbe ist... :)

0

Wie genau funktionieren Supersätze?

Wechselt man immer zwischen zwei Muskelgruppen ab:

(-> Bizeps: z.B. Hammercurls/Trizeps: Dips - das ein paar mal wiederholen und anschließend mit einer anderen Bizeps- bzw. Trizepsübung austauschen.)

Oder eher so:

(4 Sätze Bizepscurls/4 Sätze Dips - 4 Sätze LH-Curls/4 Sätze Trizepsdrücken usw.)

Könnte sich z.B. der Bizeps bei Variante 2 durch die 4 Trizepssätze "zu viel erholen", was das Training weniger effektiv macht?

Danke !

...zur Frage

Bizeps & Trizeps unterschiedlich am Rechten & am Linken Arm ????

Ich stelle mit entsetzen fest das an meinem rechten Arm sowohl der Bizeps als auch der Trizeps fester & auch größer augeprägt ist als an meinem linken Arm obwohl ich beide mit gleich vielen sätzen bearbeite und auch immer schön auf die form achte, woran kann dass liegen ??? Und heisst dass ich muss den linken Arm jetzt mehr trainieren ?

...zur Frage

Warum spüre ich den Trizeps nach dem Training nicht?

Ich trainiere derzeit mit folgendem Ganzkörpertrainingsprogramm alle zwei Tage: (ZM=Zielmuskel; HM = Hilfsmuskel) Rudern im Sitzen vorgebeugt - ZM: Rücken / Latissimus HM: Bizeps Hammer Kurzhantel Curls - ZM: Oberarm / Bizeps HM: Unterarm Bankdrücken auf dem Boden - ZM: Brust HM: Vordere Schulter, Trizeps Dips - ZM: Trizeps & untere Brust HM: Schulter French Press - ZM: Trizeps Seitheben im SItzen - ZM: Mittlere Schulter HM: Kapuzenmuskel Seitheben im Sitzen vorgebeugt - ZM: Hintere Schulter HM: Rautenmuskel Aufsteiger mit Kurzhantel - ZM: Beinstrecker, Beinbeuger HM: Gesäßmuskel Kniebeuge - ZM: Beinstrecker, Beinbeuger HM: Rückenstrecker, Waden

Nach dem Training spüre ich den Bizeps stark und er ist zimmlich "ausgelaugt" aber obwohl ich bei den Trizepsübungen so viel Gewicht nehme das ich auf keinen Fall noch eine Wiederholung schaffe und bei den Dips auch bis zum äußersten gehe spüre ich den Bizeps schon 1 Minute nach dem Training garnichtmehr und ich habe auch nie Muskelkater. Ist das normal oder mache ich etwas falsch?

...zur Frage

Muskelverhärtung in den Bizeps

Hallo, ich habe am Montag angefangen zu trainieren (Bizeps zum größten Teil). Seit Dienstag kann ich meinen linken Arm nicht mehr ganz ausstrecken und spüre bei belastung Schmerzen am Oberarm (die Schmerzen sind nicht so stark). Ich vermute das es eine Muskelverhärtung ist, was kann ich dagenen machen? Gerstern hab ich den Oberarm mit Voltaren eingeschmiert und Heute werde ich noch Magnesium zu mir nehmen.

...zur Frage

Kann ich für verschiedene Muskeln unterschiedliche Wiederholungen nehmen?

Macht es Sinn für verschiedene Muskelgruppen, z.B. Bizeps und Trizeps unterschiedliche Wiederholungen und Intensitäten zu wählen? Denn mein Bizeps ist ganz o.k., aber der Trizeps ist kaum vorhanden. Ist es gut, wenn ich jetzt Bizeps mit 12 Wiederholungen trainiere und Trizeps mit 6-8 Wiederholungen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?