Wieviele Marathonläufe kann man als Amateur im Jahr laufen?

2 Antworten

Mit einer guten Wettkampfplanung kannst Du zwei Läufe im Jahr gut absolvieren. Einen Lauf im Frühjahr und einen im Herbst. Dazwischen sollte eine Ruhephase liegen und eine gute Vorbereitung mit einem realistischen Ziel und einem guten Trainingsplan.

Wie Du schon selbst sagst, musstest Du Dich einige Zeit nach dem Marathon erholen. Man sagt im Amateur- oder Anfängerbereich sollte man mindestesn 3 Monate Pause machen bevor man den nächsten Marathon läuft. Das heißt also, dass man unter Berücksichtigung der Winterjahreszeit eh nur höchstens drei Marathonläufe im Jahr bestreiten sollte. Als Anfänger würde ich erstmal nur zwei im Jahr laufen.

Was möchtest Du wissen?