Wieviele Hürden gibts beim Hürdenlauf?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Stimmt, dass gilt für die 110 Meter-Stecke (Herren), 100m (Damen) und für beide 400m-Hürdenstrecken. Beim 3000 m Hindernislauf heißt es offiziell: "Bei den Hindernisläufen müssen, nach dem die Ziellinie das erste Mal passiert worden ist, in jeder vollständigen Runde 5 Hindernisse überquert werden, mit dem Wassergrabenhindernis an vierter Stelle."

Bei dem Hürdenlauf müssen die Sportler 10 Hürden, die je nach Laufdistanz in unterschiedlichen Abständen aufgebaut sind, überlaufen.

Ich kenne diese regel auch mit den 10 Hürden. Hansdampf hat es gut beschrieben.

Was möchtest Du wissen?