Wieviele Höhenmeter schafft ein durchschnittlicher Mountainbiker am Tag?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zum einen hängt dies von der Strecke ab (wie steil, welcher Untergrund, Tragepassagen etc.), dann vom Wetter, und natürlich auch von der Fitness. Wie fit ist ein durchschnittlicher Mountainbiker? Ich habe auch schon die ein oder andere Transalp hinter mir, und wir hatten immer Etappen mit etwa 1500 bis 2000 Höhenmeter, und etwa 70 bis 100 Kilometer. Das hängt immer vom Streckenprofil ab, und auch am wievielten Tag der Tour ihr seid. Meistens ist man am ersten oder zweiten Tag fitter als am vierten oder fünften Tag. Um so etwas zu planen bracuht man viel Erfahrung und man sollte in die Routenplanung immer Alternativen einbauen.

Schwierig zu sagen, da man erst mal versuchen muss, einen "durchschnittlichen" Mountainbiker zu definieren. Wohnt er im Flachland oder in den Bergen? Trainiert er oder fährt er nur zur Arbeit mit dem Rad? Was heißt "nicht schlecht"?

Ich möchte kurz ausholen: wir fahren als Mannschaft alle zwei Jahre zu einer MTB-Tour am Zentralmassiv nach Südfrankreich. Wir sind Radsportler (Rennrad) mit völlig unterschiedlichen Vorlieben: der eine klettert gern, der andere mag das nicht und fährt lieber eine lange Strecke ruhig. Ich selbst bin einer, der lieber auf der Ebene schnell fährt, den Berg aber eher ruhig angeht. Hinzu kommt, dass ein Teil aus dem Weserbergland stammt, ein anderer aus dem flachen Berlin, also unterschiedliche Trainings-Terrains haben. Du merkst, wir sind eine absolut inhomogene Truppe.

Um nun deine Frage versuchsweise zu beantworten: wir schaffen pro Tag zwischen 800 und 2.000 Höhenmeter auf einer Strecke von 70 bis 120 Kilometern mit dem Mountainbike. Dabei gilt das Prinzip: auf der Ebene fahren wir zusammen, am Berg fährt jeder sein Tempo und oben warten wir auf den letzten. Ich denke, damit werdet ihr auch gut fahren.

Tipp: Versucht, vorab eher kürzere Strecken mit weniger Höhenmetern einzuplanen, aber Optionen einzubauen, so dass ihr die Möglichkeit habt, euch noch während der Tour für eine längere Strecke zu entscheiden.

Was möchtest Du wissen?