Wieviel Zeit bringen Klickpedale beim Mountainbike?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In Zahlen kann man das nicht pauschal ausdrücken, aber es steht definitiv fest, dass Klickpedale mehr Effizienz in den Tritt bringen. Wie viel, das hängt vom jeweiligen Fahrstil an und von der Tatsache, ob man die Vorteile für sich auch tatsächlich umsetzen kann.

Die Kraftübertragung ist bei Klickpedalen aber grundsätzlich wesentlich besser, weil Du nicht nur einfach treten kannst, sondern auch ziehen. Diese wechselseitige Zug-Druck-Bewegung nennt man "runden Tritt".

Zwar muss dieser erst einmal erlernt werden, aber das kommt von allein. Wenn Du das kannst, dann ist die Tretökonomie verbessert und Du willst dann auch nie mehr ohne fahren.

Das kann man so pauschal nicht sagen. Die Klickpedalen geben dir natürlich einen wesentlich besseren Halt und du kannst durchaus gezielter Druck auf die Pedale ausüben. Ob dies aber letztlich ein Zeitgewinn ist, ist eine andere Frage. Das muß keineswegs so sein.

Was möchtest Du wissen?