Wieviel Wasser sollte man als Kraftsportler am Tag zu sich nehmen?

1 Antwort

Ich bin keine Kraftsportlerin, sondern versuche einmal am Tag mein Ausdauertraining zu machen. Im Normalfall trinke ich 3-5 Liter. An heißen Tagen kann das aber mit Training auch mal mehr sein. Die Sache mit dem Urin ist richtig. Ich z.B. benötige ca. 5 Liter um einen gesunden, durchsichtigen zu erreichen. Man muß aber auch wissen, dass dieses eher gegen die Giftstoffe und Schlacke im Körper ist. Den Muskeln schadet es aber ganz bestimmt nicht. Im Gegenteil, der ganze Körper hat etwas Gutes davon. Allerdings kann ich dem "Literweise" auch nicht zustimmen. Man sollte immer einfach ein Glas neben sich stehen haben und dann nach Empfinden dieses Leeren. Hauptsache man schafft die Menge. Die meisten hören nach einem Glas in 5 Minuten wieder auf und trinken dann eine halbe Stunde oder Stunde später wieder eins. Die Menge ist wichtig. Was man tun sollte ist vor der Mahlzeit ein Glas zu trinken und dann während des Essens nicht.

Was möchtest Du wissen?