Wieviel Sprünge werden bei einem Trampolinwettkampf gefordert?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es werden immer 10 Sprünge hintereinander geturnt, auf einem Wettkampf, ausgenommen Vereinsmeisterschaften, dort könnt ihr Jahrgangs oder Leistungsmäßig die Kinder/Erwachsene zusammenfügen!

In den meisten offiziellen Wettkämpfen gehen sie nach den internationalen Wettkampfregeln. Es gibt die P (ehelmals L - Stufen) von P1 - P10 (Pflicht oder Leistungsstufen genannt) sowie die M - Übungen M1 - M10(Meisterschaftsstufen).

Auf offiziellen Wettkämpfen (z.B. Kreiswettkämpfe, Kreismeisterschaften, Bezirkswettkämpfe) wird mindestens die L3 erwartet, da sie die erste L - Übung ist mit 10 Sprüngen.

Die L3 geht folgendermaßen: 1.Sitz 2.Stand 3.Grätsche 4.halbe in den Sitz 5.halbe in den Stand 6.Hock 7.Sitz 8.halbe Sitz 9.Stand 10.halbe Fußsprungschraube

Gruß Flyingjumpers

Hallo frischel, das kommt ganz darauf an in welcher Kategorie du turnst. Der Deutsche Turner-Bund hat festgelegt welche Übungen in welcher Klasse gezeigt werden müssen. Nur mal als Beispiel hier das Programm für P1:

P1:

* Sitzsprung
* Sprung in den Stand
* Grätsche
* Hocke
* ½ Standsprungschraube (halbe Stand)

Gibt ein festes Programm für jeden Grad, schau einfach mal auf der Website vom Bund.

Lieben Gruß!

Hast du das von Wikipedia, Turnhase? die P1 darf garnicht auf nem offiziellem wk geturnt werden. geht alles erst ab P3 los, weil erst da 10 sprünge drin sind. also muss man in einer übung ganz klar 10 sprünge turnen! Dann turnt man auf einem wettkampf allerdings mehrere übungen. im Vorkampf werden eine Pflicht (die vorgeschriebenen übungen von P1 - M10) und eine Kür (selbst zusammenstellbar) geturnt. Dann kommen meistens die besten 10 ins Finale (außer es gibt keine 10 Teilnehmer in einer klasse, oder zb bei deutschen meisterschaften. dort kommen nur 8 leute ins Finale), wo noch einmal eine Kür gesprungen wird.

Auch wenn deine Frage schon ein wenig länger her ist, hoffe ich dir trotzdem noch einmal geholfen zu haben ;)

MFG

Was möchtest Du wissen?