Wieviel Sport am Tag ist gesund ??

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

jeden Tag Sport zu treiben bzw. genügend Bewegung zu haben, ist gesund und richtig. Wieviel für dich richtig ist, hängt von deinen körperlichen Voraussetzungen ab und von deinem Trainingszustand. Mache möglichst unterschiedlichen Sport. Also sowohl kraftorientierten als auch Ausdauersport. Das Wichtigste aber ist: Es muss dir Spaß machen. Und du musst dich dabei wohl fühlen.

Wieviel du abnimmst hängt allein von deiner Ernährung ab. Und der Umfang des Sportes ist gar nicht entscheidend. Wichtig ist die Belastungsintensität. zwei Stunden wandern ist pro Tag sicher möglich aber mehr als 30 Minuten Krafttraining dreimal die Woche sollte ein Ungeübter nicht machen.

10km Laufzeit!

Hallo!:) Ich bin 14 Jahre alt und laufe die 10 km derzeit in 46 minuten! Ich mache Triathlon im Verein. Was haltet ihr von der Zeit?

Wie kann ich sie noch verbessern? Liebe Grüße

...zur Frage

wie viel kCal am Tag / Ernährungsplan mit 14?

Hallo, ich, 14,männlich, würde gerne etwas abnehmen und sobald ich 15 bin ins Fitnessstudio gehen. Bin zurzeit 1,72cm und wiege 66kg. Ich weiß, dass ich übergewichtig bin doch deswegen bin ich ja hier. Ich möchte nun fragen, wie viel kCal ich am Tag zu mir nehmen sollte, und ob mir jemand von euch einen Ernährungsplan erstellen kann? Vielleicht auch noch Tipps fürs abnehmen z.B. Sportarten die man einfach machen kann.

Danke.

...zur Frage

Rauchen und Sport

2 Fragen hätte ich - bitte um Hilfe.

1: wenn ich Raucher bin (ca 10-15 am Tag) und nebenbei aber 3-4 mal in der Woche Ausdauersport (laufen/rad fahren mache) - ist das rauchen dan weniger gesundheitsschädlich??? (Dass das rauchen deswegen trotzdem nicht gesund ist ist mor klar...)

  1. Ist Ausdauersport bei den ja zur Zeut sehr hohen Temparaturen (31, 32, 33,...grad) gefährlich bzw ab wann?

Vielen Dank

...zur Frage

Nährwerteinstellung bei Diät?

Ich habe vor meine Ernährung umzustellen: möchte gesünder leben und abnehmen. Danach schön Muskeln aufbauen. Ich trainiere 3-4 mal (manchmal auch leider nur 2 mal) die Woche Krafttraining (2er Split, 1 1/2 Stunden). 2 mal die Woche Cardio 1 Stunde. Ich habe eine lange Zeit lang sicher um die 2500 Kalorien oder mehr zu mir genommen (Als eine Frau bei einer Körpergröße von 1.60m, keinen sport betrieben zu der Zeit). Ich bin auf 2000 runtergegangen. Dann auf 1750. Und jetzt bin ich bei 1700. Viel geht leider noch nicht runter da ich mich so wie es ausschaut nicht genug pushe wirklich clean zu essen und oft ins gym zu gehen. Obwohl ich mein essen tracke passiert nichts. Nun frage ich mich, wieso so wenig runtergeht? Zucker esse ich so wenig wie möglich. Wenn ich koche muss ich ein wenig Salz verwenden sonst schmeckts mir nicht. Ich trinke nur wasser, oder sehr selten Zero Calories Getränke. Ich versuche immer die gewünschte Menge an Protein jeden Tag zu essen. Fette esse ich - die lasse ich nicht aus. Kohlenhydrate genauso aber von denen esse ich so wenig wie möglich. Ich wiege 70kg. Ich möchte auf 60 runter. Daweil ist es mein Ziel auf 65 runterzukommen. Wieviel Gramm an Eiweiß, Kohlenhydrate und Fette empfiehlt ihr mir bei der von euch empfohlenen Kalorien/Tag? Zurzeit bin ich bei 1650 kalorien: 40% K, 35% P, 25% F. Was denkt ihr darüber? Brauche unbedingt einen guten rat...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?