Wieviel Kohlenhydrate?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Zu 1): Dazu gibt es Faustregeln, die aber nur Durchschnittswerte vermitteln. Da hier die individuellen Unterschiede sehr groß sind, ist es besser, sich auf eigenen Erfahrungen mittels täglicher Gewichtskontrolle zu stützen.
Zu 2): Es spielt keine Rolle, ob deine "Speicher" voll oder leer sind, alle Kohlenhydrate, die du "...auf einen Schlag..." aufnimmst, werden verdaut, zu Glukose aufgebaut, teils sofort verbrannt oder als Glykogen gespeichert oder - falls die Glykogenspeicher voll sind - in Fettsäuren umgewandelt und als Fett gespeichert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ElPhenomenon
09.04.2014, 22:39

Antworte doch einfach auf die Frage!^^

0

Was möchtest Du wissen?