wieviel kcal verbrenne ich bei meinem Workout?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

da kann man nur Pauschalwerte angeben. Der Kalorienverbrauch ist immer abhängig von Alter, Gewicht, Größe, Geschlecht UND Intensität. Ich würde Deine sportliche Aktivität als "Gymnastik allgemein" (= Pilates) einstufen und so ca. 150 kcal dafür einkalkulieren.

http://www.fitrechner.de/cgi-bin/kalorienrechner.pl?t=tembaske&userid=8398966403483&change=1&G_MODE=&G_ALTER=19&G_GROESSE=164&G_GEWICHT=57&G_ART=Frau

Gruß Blue

wirklich nur so wenig? ich nehme auch manchmal Gewichte. Bei leg raises zB. 3kg und bei Squats 10-12kg. bei russian twists so ca 5kg.

0

und gilt das nicht eigentlich als Bodyweight Training? Mein Onkel hat mir mal ein Buch darüber ausgeliehen, aus dem ich einige Übungen nehme.

0
@Phoenix881

Zu den typischen Bodyweightübungen zählen u.a. Klimmzug, Liegestütz, tiefe Kniebeuge, Dips, Burprees, Crunches, Beinheben hängend, Hyperextensions auf einem Stuhl. Natürlich kann man auch damit seine Muskeln stärken und aufbauen. Das Problem ist, dass man seine Muskulatur mit solchen Übungen schnell ausgereizt hat und die Übungen verschärfen muss. Tiefe Kniebeuge mit 12 kg ist ja schon mal ein guter Anfang. Mit diesem Gewicht lässt sich zum Einstieg auch Bankdrücken praktizieren. 

Bei den anderen Übungen muss man dann erfinderisch sein, z.B. Liegestütz mit einem Rucksack oder einarmig. Klimmzug mit Gewichtsmanschetten etc. Für ein wirklich schweres Training im submaximalen Bereich werden in etwa 400 kcal berechnet. Und da bedarf es einiges mehr an Gewichten.

Kauf dir doch einmal so eine Pulsuhr mit Brustgurt. Da kann man seine individuellen Daten eingeben und nicht nur seinen Puls, sondern auch die verbrauchten Kalorien ermitteln. Die Uhren gibt es inzwischen für unter 20 € und sind mit Sicherheit genauer als unsere Schätzungen.

1
@DeepBlue

Vielen Dank! Einige der Übungenhabe ich auch dabei :) 

Kannst du mir ein oder mehrere Modelle empfehlen, die die ganze zeit über meinen kalorienverbrauch messen? Ich kenne mich da nicht so richtig aus.

0
@Phoenix881

Ich habe einen von Aldi, und der ist zig Jahre alt. Es gibt inzwischen aber auch so Armbänder. Aber wie gut die sind, weiß ich nicht.

0
@DeepBlue

Okay, vielen Dank! ich werde mich nach einem umsehen.

0

182,67645 Kcal/h - exakt!

wirklich nur so wenig? ich nehme auch manchmal Gewichte. Bei leg raises zB. 3kg und bei Squats 10-12kg. bei russian twists so ca 5kg.

0

Freundin beim Abnehmen helfen 2

Hi,

Ich helfe gerade meiner Freundin beim Abnhemen, habe hierzu auch schonmal eine Frage gestellt. Im Juli wog sie bei einer Größe von 178 cm, noch 107 Kilo. Mittlerweile sind wir bei 90 Kilo angekommen, sprich noch mindestens 12 Kilo müssen weg.

Sie isst am Tag zwischen 1200 und 1400 Kalorien, was zwar eigentlich zu wenig ist, aber durch einige Lebensmittelunverträglichkeiten, und Erkranungen geht zur Zeit leider nicht mehr, bzw. es ist mit dem Arzt so abgesprochen, bis wir genaueres wissen. In den letzten Wochen hatte sie auch keine Mangelerscheinungen, sie ist top fit und da wir ihre Ernährung umgestellt haben, hat sie auch nie Hunger.

Wir haben jetzt mit joggen angefangen, obwohl sie nie Sport gemacht hat, bzw. schon lange nicht mehr, läuft sie ohne Probleme 30-40 Minuten durch. Jedoch ist es nun so, dass sie nicht mehr abnimmt. Das Gewicht bleibt gleich bzw. wird sogar manchmal mehr. Außer wenn wir mal 2 Tage nicht joggen gehen, dann hat sie auf einmal 1 Kilo weniger auf Waage. Nun ist meine Frage, ist das normal? Hatte das jemand von euch schon? Sie ist leider eine Person die sowas leicht frustriert und die dann gleich wieder aufgeben will, weil sie ja nichts abgenommen hat, obwohl sie 5-6 Mal die Woche 30 - 40 Minuten joggen geht.

Ihr Grundumsatz ist zur Zeit bei etwa 1900 Kalorien, + Joggen sind dass dann 2300 - 2400 Kalorien. Sie isst nur 1200 - 1400 am Tag sprich sie spart locker 1000 - 1200 Kalorien am Tag ein, da müsste doch was runter gehen. Liegt es nun am Sport, findet da eine Umstellung statt oder habt ihr eine andere Idee an was es liegen könnte?

...zur Frage

täglicher Kalorienbedarf

Hallo :) da ich nun seit längerem meinen täglichen kalorienbedarf ermitteln wollte, den ganzen rechnern im internet jedoch nicht so richtig vertraue, habe ich den selbsttest gemacht und mir eine pulsuhr umgelegt und diese dann einfach mal in verschiedenen situationen messen lassen.. heraus kam bei mir unter anderem ein kalorienverbrauch von rund 200kcal (!) in der stunde, und das, obwohl ich nichts großes getan habe! da ich in der regel ca 18 stunden am tag wach bin, wären das 3,6k kcal!? im ruhezustand????? das ist doch nicht möglich....

also ich bin weiblich, 19 jahre alt, 63 kg auf 168cm und habe einen geschätzten kfa von ca 22% ... mache 5x die woche sport..viel hiit und krafttraining (würde mich jetzt aber nicht als muskelpaket einstufen, als das ich im ruhezustand 3,6k kcal am tag verbrennen könnte :D) nach meinen workouts, die in der regel 1-1 1/2 stunden gehen, verbrenne ich laut pulsuhr so um die 500 kcal in der stunde...

danke schonmal für ne antwort, oder was auch immer :D

...zur Frage

Wie viele Kalorien verbrenne ich bei meinem Workout ?

Hallo,

ich wiege 72 Kilo, bin 175 cm groß, weiblich und 19 Jahre alt.

Ich trainiere morgens nach dem aufstehen täglich 15/20 Minuten (manchmal auch Nachmittas) den ganzen Körper mit einem Workout ohne Equipment. Dabei sind Übungen wie Plank, Reverse crunch, crunch, squats, lunges, bridge pulse, fire hydrants, knee hugs, wall sit und so weiter. Wie viele Kalorien verbrenne ich dabei ungefähr?

...zur Frage

Bei welcher Sportart verbrennt man am meisten Kalorien?

Wollte mal wissen, bei welcher Sportart man die meisten Kalorien verbraucht, oder kann man das so nicht sagen?

...zur Frage

Wie viel Kalorien verbrauche ich an einem Tag?

Heyho Leute Ich hoffe ihr könnt mir helfen :)

Ich arbeite 5 Tage die Woche bei einer großen Supermarkt-Kette (sprich: bin 9 stunden auf Arbeit davon arbeite ich 8 stunden permanent/ auf Beinen, immer am gehen, regale einräumen, kisten schleppen, allgemeine Lagerarbeit und und und)

Da würds mich sehr stark interessieren wie viel Kalorien ich verbrauche oder zumindest eine ungefähre Angabe

Paar Infos zu meiner Wenigkeit:

m/100kg/185cm/21j.

Liebe Grüße

...zur Frage

Masseaufbau möglichst fettfrei und was ist der "perfekte" kalorienverbrauchsrechner?

Hallo Leute und guten Abend, ich hätte eine Frage bezüglich des Masseaufbaus Da ich jetzt von der Definitionsphase in den Muskelaufbau wechseln möchte bedarf es mir noch ein paar Antworten zu Fragen die ich mir selbst stelle (zu meiner Person ich bin 18 Jahre alt, Männlich, 1,70 groß, 4x Krafttraining (Full Body Workout) und 3x Cardio (Zumba aus Beruflichen Gründen, 61 kg bei einem Fettanteil von 7%), meine App zum Kalorienverbrauch sagt mir mein ETB liegt bei 2900 kcal was ich aber nicht glaube da ich so klein bin (was aber auch den ständigen Hunger erklären würde) Wie berechne ich nun möglichst Präzise meinen Kalorienverbrauch und wie baue ich MÖGLICHST Fettfrei Muskelmasse auf? Danke im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?