Wieso zittern meine Muskeln beim dehnen?

1 Antwort

Leider kann ich hier nur Vermutungen anstellen. Es ist möglich, dass du dich im Training sehr angestrengt hast und die Nerven, die die Muskulatur versorgen, sich noch in einem stark "gebahnten" Zustand befinden (noch sehr empfindlich reagieren). Beim Dehnen werden dann leichter als sonst Dehnungs- und Hemmungsreflexe ausgelöst, die möglicher Weise zu den rhythmischen Kontraktionen führen - wie geagt, reine Hypothese! Aber eine andere Frage: Was soll das Dehnen nach dem Training denn bringen? Hast du die aktuelle Diskussion zu diesem Thema nicht verfogt?

ich denke dass dehnen nach dem sport schon sinn machen kann. wenn ich z.b. im fitness nach dem brusttraining die brust dehne so erhalte ich weitere minieinrisse in der brust die dazu führen dass ein größerer reparaturprozess stattfinden muss. folge die brust wächst stärker.

0

Nö, Sorry, ich bin neu hier bei euch...

0

dehnen-bringt nichts?

hi,

ich dehne jeden tag alle muskeln einmal durch um beweglicher zu werden ...leider kann ich keine verbesserung vorweisen....am nächsten tag ist wieder alles verkürzt und ich kann wieder von vorne anfangen....was könnte der grund bitte sein?

...zur Frage

Warum zittern die Muskeln/der Körper beim Krafttraining?

heute habe ich mal wieder Butterfly (auf dem Bauch liegend) gemacht, mit ca. 12Wdh, und dabei haben meine Muskeln bzw. mein ganzer Oberkörper mal wieder gezittert. Also nicht nur beim hochheben der Hanteln, sondern auch wenn ich sie kurz nach unten hängen-habe-lassen. Warum ist das so? Was passiert da genau im Körper, dass es zu diesem "zittern" kommt?

...zur Frage

RSG: Aufwärmen vor Dehnen?

Muss ich mich, wenn ich mich zu Hause dehne, vorher aufwärmen?

...zur Frage

Zittern verstärkt beim Handball (generell Sport)

Schönen guten Tag,

mich interessiert ein Frage:

Wieso Zitter ich gerade beim Handball so stark?

Da ich dieses zittern öfters habe, bin ich zum Arzt gegangen. Es stellte sich heraus das Bluthochdruck die Ursache sein soll. Seit Anfang Dezember bekomme ich Tabletten gegen den Bluthochdruck.

Leider hat sich seitdem nichts geändert.

Das Zittern hat nicht aufgehört ... Es ist immer mal zwischendurch ... Auffällig ist es immer beim Essen wenn die Gabel wackelt :-)

Beim Handball hau ich mir schon immer Traubenzucker rein, aber das hilft nix, daran schein es nicht zu liegen.

Meint ihr ich soll wegen der Wirkung der Medikamente noch warten?

Ich bekomme echt langsam die Befürchtung Symtome von Parkinson zu bekommen.

Mfg

Christian

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?