Wieso werden Pferde mit Karpfenrücken beim Springen gerne gesehen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Solche Pferde haben meistens eine sehr lange Kruppe und dadurch ideale Hebelverhältnisse in der Hinterhand (zum Springen). Mit Lektionen, die starke Versammlung verlangen, tun sie sich allerdings etwas schwerer.

Eigentlich ist es kein schwerwiegender Mangel, sieht halt nicht so toll aus. Manchmal sind Pferde mit Karpfenrücken etwas schwieriger im Rücken zu lösen. Es gibt aber auch genügend Pferde mit idealer Rückenform, die zu Verspannungen neigen.

Ein Senkrücken ist dagegen ein schwerwiegender Mangel, so ein Pferd würde ich nicht kaufen.

Was möchtest Du wissen?