Wieso trägt man als Rennradfahrer keinen Rucksack?

1 Antwort

ich denke, dass liegt daran, dass rennradfahrer möglichst leicht sein wollen um so schnell wie möglich zu sein. ein bikerucksack widerspricht dem. deshalb fährt man ja auch biketouren mit mtbs und nicht mit rennrädern.

Wie wiedereinstieg ins Rennradfahren?

Heyho,

ich möchte wieder ins Rennradfahren einsteigen, ich bin früher regelmäßig gefahren und meine normale strecke lag bei rund 100Km, aber ich war nie gut in steigungen, das hab ich nie geschafft mir anzueignen und nach dem ich von jemanden zu immer mehr gezwungen wurde habe ich das aufgehört. Für eine zu lange zeit.

Mein problem nun ist das ich gerne wieder anfangen würde, habe schon das letzte jahr häufiger eine tour gefahren aber steigungen waren wieder sehr schwer für mich auch nach viel training. Für mich wird das etwas schwer sein da ich auch mit gut 120Kg recht schwer bin. Derzeit bin ich nach einer pause über den winter wieder etwas untrainiert.

Wie kann ich nun am besten wieder einsteigen und vorallem mein steigungsproblem überwinden.

Vieleicht auch wie ich kraft in den beinen zuhause aufbauen kann wenn es mir etwas bringt.

Ich wohne in einem gebiet wo ich alles fahren kann, von nur flachland bis zu hohen bergen ist alles dabei.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?