Wieso klappt im Fußballspiel nichts???

0 Antworten

Im spiel ruhiger werden ?

Hallo @all

Ich muss im spiel ruhiger werden. Es ist so : Wenn ich am bolzplatzt im training etc. spiele binn ich wirklich eig. der beste kann alle ausspielen schieß viele tor spiel gute pässe etc. Und dann wenn ich in einem regulerem spiel spiele binn ich eben nicht so gut spiele zwar mit und auch nicht so schlecht aber eben nicht sehr gut. Ich spiele fehlpässe,trau mich nicht austor zu schißen und mach einfach dumme fehler. Mein trainer meinte ich müsste ruhiger werden aber wie bekomm ich da hin.Kann ich das irgentwie trainieren das ich auch unter druck gut spielen kann. Vlt helfen mir ja irgentwelche "meditatsions übungen" oder änliches wenn ja postet einfach mal alles was helfen könnte.

...zur Frage

Ich werde von meinen teamkameraden und trainer unterschätzt

Hallo zusammen Ich bin 15 und spiele seit 3 monaten in einem neuen Fussballverein Da gibt es ein problem: Ich werde immer von den mitspielern als schlechter spieler beurteilt obwohl ich gut spielen kann. Ich habe das gefühl dass mein trainer dasselbe denkt wie die mitspieler. Was soll ich jetzt tun? Ich danke euch schon voraus furs antworten

...zur Frage

Im training besser als im spiel ????

Hallo habe das problem das ich im training alles gelingt und auch gut spielen , aber wenn ich ein spiel habe verspringen mir manchmal die bälle und bin auch nciht so gut , obwohl ich es eig. drauf hab ?? tipps ??

...zur Frage

IM FUßBALLSPIEL SO SCHLECHT?

Hallo leute bin 27 jahre alt und habe folgendes problem, ich habe mit 6 jahren schon angefangen Fußball zu spielen im verein bis zu mein 16Lebensjahr war stürmer und hab wirklich gut gekickt für meinem alter als stürmer jeder war begeistert von mir ohne zu übertreiben hab schon im bayerischen auswahl und so weiter gespielt hab außergewöhnliche tore geschossen die ich heute noch im gedanken habe.Irgendwie hab ich dann aufegört zu kicken mit 16 falscher umgang freunde schlechte schulische leistungen etc. Hatte einfach kein spaß mehr am fußball. Nach ca. 5 jahren hatte ich wieder bock für einen Verein zu kicken weil ich es vermisst habe tore zu schießen dieses gefühl einfach unbeschreiblich abzugehn gut zu sein die leute zum staunen zu bringen. Doch es hat nie geklappt immer wieder angefangen paar monate gespielt aufgehört. es wollte einfach nicht klappen die trainer fanden mich anscheinend nicht gut genug. Jetzt spiel ich seit ca. Seit 1 jahr ununterbrochen fußball und mich hat mit 27 ehrgeiz gepackt, körperlich und läuferisch war ich immer fit hab mich im fitness studio über die jahre gut fit gehalten. So zu mein problem, im training spiel ich manchmal so gut das die kameraden und der trainer von mir überzeugt sind, die tricks manchmal was ich mache im trainingsspiel überrascht meine kollegen und trainer und sogar mich wo ich mich frage wie ich das angestellt habe, manche sachen was ich mache ist einfach außergewöhnlich, meine schüsse steinhart so das der trainer und die anderen mich loben als wir aber 1. Punktespiel hatten war ich eine niete nix hat geklappt stellungsspiel null pässe null keine torschüsse nix als flügelspieler nach 15 min wurde ich ausgewechselt und meine motivation war null die enttäuschung war meinem trainer und spieler anzusehn das ganze harte training war irgendwie nix wert jeder hat mich gefragt was los war ob ich zu wenig gechlafen habe etc. Da die mammschaft und trainer neu ist haben sie mich das erste mal spielen sehn und das war flopp. Ich trainiere wirklich hart 5 mal die woche spiel ich fußball geh 3 mal die woche ins fitnessstudio was kann ich machen wie kann ich noch besser werden kann ich nochmal aufblühen wie damals zu meiner jugend zeit obwohl ich so hart an mir arbeite. Würd mich auf eure ehrliche antworten freuen.

...zur Frage

Mit Fußball aufhören Udo Trainer werden oder richtig zurück kämpfen?

Hey

Ich bin jetzt seit 6 Wochen mal wieder am Knie verletzt. Ich bin zwar klein aber trotzdem ein sehr gute Torhüterin.

Jedoch habe ich jetzt seit ca. 3 Jahren immer wieder Verletzungspech und immer ist das linke Knie betroffen (habe mir aber zum Glück noch nie was gerissen).

Aufgrund des so vielen Verletzungspeches überlege ich schon seit längere, auf zu hören mit Fußball spielen und stattdessen Trainer zu werden. Ich habe auch einen Trainer C- Lizenz.

Ich habe jetzt in 3 Tagen auch eine Art Vorstellungsgespräch bei einem Verein für ein
Trainer Job , jedoch habe ich irgendwie schieß und je länger ich drüber nach denke möchte ich mit Fußball spielen nicht auf hören.

Trainer sein ist ja auch eine große Verantwortung

  • ich habe Angst das ich eine falsch Entscheidung treffe

  • Bzw. wie schaffe ich es die beste Aufstellung auszuwählen

  • Wie schaffe ich die beste Taktik auszuwählen

  • Was sagt man nur vorm Spiel in der Halbzeitpause und nach dem Spiel

  • Wie motiviert man seine Mannschaft am besten

Solche Fragen stelle ich mir gerade und um so mehr ich mir darüber nachdenke.

Ich bin auch ehrlich ich möchte jetzt nicht anfangen mit einer g Jugend sondern wenn dann mindestens c Jugend

Und ich möchte irgendwann (10-20 Jahre) mal höher Klassige Mannschaft trainieren (ich möchte irgendwie schon Kariere machen)

Jedoch möchte ich es doch nicht da wie oben schon gesagt habe irgendwie schieß habe bzw. ich selber mich spielen möchte

Und ich möchte meine Freund aus meinem Verein/Mannschaft nicht verlieren Denn sie stärken mir zurzeit sehr den Rücken Von vielen meiner jetzigen Spieler und Trainer und ehemaligen Spieler und Trainer von mir sogar auch vom Vorstand meines Vereines habe ich Nachrichten bekommen das ich nicht aufgeben soll und weiter Köpfen soll und. Das ich das schaffe . (Ich möchte auch nicht aufgeben)

Ich weiß einfach nicht was ich machen soll

Soll ich Trainer werden oder nicht am liebsten

Am liebsten würde ich auch gerne dieses "Vorstellungsgespräch" bei einem dem Verein absagen aber ich weiß nicht wie , ich weiß auch nicht was ich so wirklich will.

Habt ihr irgendwelche Tipps Ratschläge ???

...zur Frage

Probetraining was muss ich beachten und wie soll ich die Vereine Anschreiben und was muss in die E-Mail alles für infos in die anschreibend für den neuen Verei?

Hallo

Und zwar. Ich spiele zurzeit in der Bezirksliga. Jedoch sind wir vor letzter und brauchen sehr viel Glück um den Kalssenerhalt zu erreichen. Zurzeit geben sich nur 3 einschließlich ich von meiner Manschaft alles um noch irgendwie den Klassenerhalt zu schaffen , jedoch sind wir oft gar nicht mal 10 Leute im Training.

Daher möchte ich denn Verein wechseln in der Sommerpause wenn wir den Klassenerhalt nicht erreichen

Ich bin Torwarrt, jedoch bin ich gerade mal 1.60 m groß.

Aber ich bin wohl sehr gut, denn. Ich werde immer von den Gegner Trainer gelobt und auch immer im Spiel Bericht stark erwähnt.

Also ich möchte mindestens Bezikliga spielen wenn nicht sogar Landesliga oder sogar Verbandsliga

Meine Stärken sind 1gegen 1, Stellungspiel

Meine Schwächen ist Aufbauspiel

Was muss ich beim Wechsel beachten und beim Probetraining Was muss der neue Verein über mich genau wissen

Ab wann soll ich meine Manschaft Bescheid sagen Hat jemand Erfahrung mit Vereinswechseln ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?